Der schnellste Mann der Welt könnte bald das Filmgeschäft aufmischen! Usain Bolt hätte Lust, nach dem Sport Schauspieler zu werden.

Der Hüne aus Jamaika gesteht: "Ich denke ernsthaft darüber nach."

Selbst für ein abgezocktes Mega-Model war die Olympia-Eröffnung im eigenen Land hochemotional.

Nach seinen "letzten Olympischen Spielen" in Rio werde er "noch die Weltmeisterschaften 2017 in London laufen", sagte der 29-Jährige im "Playboy".

Danach will Usain Bolt mit der Schauspielerei ernst machen. Und er wisse auch schon, welches Film-Genre ihm am meisten liege: "Action natürlich. Das ist mal ganz sicher." Sein Vorbild und "absoluter Lieblingsschauspieler" sei Jason Statham (49, "The Transporter"). Auch eine Laufbahn als Fußballer wäre etwas für den Mann mit der einmaligen Sprinter-Karriere.   © spot on news