Lisa Martinek

Die deutsche Schauspielerin Lisa Martinek ist bekannt aus zahlreichen Fernsehrollen. Zuletzt spielte sie eine blinde Anwältin in der ARD-Serie "Die Heiland". Sie starb völlig unerwartet während eines Italienurlaubs am Freitag, 28. Juni 2019, im Alter von nur 47 Jahren. Sie hinterlässt einen Mann und drei Kinder im Alter von 8, 7 und 4 Jahren.

Die Fernsehserie "Die Heiland - Wir sind Anwalt" wird fortgesetzt. Nach dem plötzlichen Tod der bisherigen Hauptdarstellerin Lisa Martinek, wird nun ihre Schauspielkollegin Christina Athenstädt die Rolle der blinden Anwältin Romy Heiland übernehmen.

Mit nur 47 Jahren ist Lisa Martinek Ende Juni verstorben. In unserer Bildergalerie blicken wir auf das Leben der Schauspielerin zurück. (thp)

Die Todesmeldung von Lisa Martinek (✝47) schockt alle! Am vergangenen Freitag starb die Schauspielerin überraschend während eines Familienurlaubs in Italien. Die dreifache Mutter bekam auf einmal beim Schwimmen im Meer Schwierigkeiten – ihr Mann Giulio Ricciarelli konnte sie nur noch bewusstlos aus dem Wasser ziehen. Die Ärzte kämpften vergebens um ihr Leben. Die furchtbare Tragödie löst auch bei den Stars tiefe Trauer aus: "Ich finde das natürlich eine traurige Geschichte, alleine, dass sie drei kleine Kinder hinterlässt", schildert Moderatorin Marie Amiére gegenüber Promiflash.

Lisa Martinek ist im Alter von 47 Jahren gestorben. Nun nehmen ihre Kollegen Abschied, darunter Jan Josef Liefers, Andrea Sawatzki und Anna Loos.

Die Schauspielerin Lisa Martinek ist während eines Aufenthalts in Italien unerwartet gestorben. Sie wurde 47 Jahre alt.

Große Trauer um die Schauspielerin Lisa Martinek: Die 47-Jährige ist völlig unerwartet während eines Aufenthalts in Italien verstorben. Das teilte der Anwalt der Familie, Christian Scherz, der Deutschen Presse-Agentur mit. Vorschaubild: Tobias Hase/dpa