Marcia Cross

Acht Jahre lang spielte Marcia Cross die rothaarige Bree Van de Kamp in der Erfolgsserie "Desperate Housewives". Jetzt offenbart die Schauspielerin ihren Fans, schon vor einiger Zeit an Krebs erkrankt zu sein und postet ein Selfie mit raspelkurzen Haaren.

Lichter aus in der Wisteria Lane. Nach über acht Jahren endete am Sonntagabend "Desperate Housewives", die erfolgreichste Drama-Komödie des US-Fernsehens.