Tatort

Der "Tatort" in der ARD ist der Klassiker der Krimi-TV-Unterhaltung in Deutschland, der seit 1970 sonntags um 20:15 Uhr im Ersten und in zahlreichen Wiederholungen in den Dritten Programmen der ARD oder auf One ausgestrahlt wird.

Die Kölner Ermittler Ballauf und Schenk sind mittlerweile seit mehr als 20 Jahren auf Verbrecherjagd und aus dem "Tatort" nicht mehr wegzudenken. Die folgenden Fakten kannten bisher allerdings wohl nur eingefleischte Fans.

Die Haustür ist ein idealer Tatort für Betrüger: Sie überrumpeln ihre Opfer mit schauspielerischen Geschick und erhaschen so ihr Vertrauen. Dann bringen sie sie um ihr Geld. Die häufigsten Betrugsmaschen und wie Sie sich dagegen schützen.

Sein erster "Tatort" hatte deutlich mehr Zuschauer – der aktuelle "Tatort: Tschill Out" mit Til Schweiger lockte lediglich rund 7,5 Millionen Zuschauer vor die Fernseher. In einem Interview hat der Schauspieler verraten, ob es weitergeht.

Wird Til Schweiger auch weiterhin als "Tatort"-Kommissar ermitteln? Diese Frage stellt sich nach dem am Sonntag gezeigten Tschiller-"Tatort". Der "Bild" verriet der Schauspieler schon, unter welchen Bedingungen es noch weitere Folgen geben wird.

Mit dem "Tatort: Tschill Out" meldet sich Til Schweiger als Ermittler Nick Tschiller im Sonntagskrimi zurück. Wer die junge Polizistin spielt und wie es weitergeht? Die Antworten gibt es hier.

Seit 17 Jahren läuft beim "Tatort" Münster nichts ohne Nadeshda. Nun steigt sie aus. Kommissar Thiel und Professor Boerne müssen jetzt ganz stark sein.

Ein Krimi ohne Drehbuch, bei dem die Schauspieler improvisieren: Für "Tatort: Das Team" bekamen die Darsteller vorab nur einige Infos zu ihren Charakteren - und erweckten den Krimi dann spontan zum Leben.

In ihrer Rolle der Ermittlerin Nadeshda Krusenstern hatte Schauspielerin Friederike Kempter endlich die Liebe gefunden. Nach 17 Jahren steigt sie nun beim "Tatort“ aus.

Wie heißt das Lied, das sich Boerne die ganze Zeit anhört und gibt es Bäcker-Asthma wirklich? Diese und andere Fragen wirft der aktuelle "Tatort: Väterchen Frost" aus Münster auf. Hier gibt es die Antworten.

Klaus Borowski trifft in seinem neuesten Fall auf eine mysteriöse Pädagogik-Bewegung aus vergangenen Tagen. Das Traurige an diesem Film: Er hat einen realen Hintergrund.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: China als Stressfaktor für Deutschlands Wirtschaft, die Zukunft der Deutschen Bahn - und ein Ministerpräsident mit Gastauftritt im "Tatort".

Ex-Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann und "Tatort"-Kommissar Wotan Wilke Möhring lieferten sich am Samstagabend ein fünfstündiges Duell bei "Schlag den Star". Doch gleich zu Beginn der Show sorgte ein anderer für Aufregung: Kommentator Ron Ringguth.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat einen Gastauftritt beim "Tatort". Für den CDU-Politiker ist es der Abstecher ins Showbusiness ein besonderes Erlebnis. Schließlich ist Laschet selbst Tatort-Fan. 

Ob "Tatort", "Traumschiff" oder "Derrick": Gerd Baltus war ein gefragter Schauspieler und wirkte in fast allen wichtigen deutschen Serien mit. Am 13. Dezember verstarb er im Alter von 87 Jahren – ein Rückblick auf sein Leben als erfolgreicher Theater-Darsteller, Schauspieler, Ehemann und Vater.

Der Schauspieler, bekannt aus Fernsehproduktionen wie "Tatort", "Der Kommissar", "Derrick", "Der Alte", "Das Traumschiff" und "Unser Lehrer Dr. Specht" ist in Hamburg im Alter von 87 Jahren gestorben.

Immer wieder sonntags begeistert der "Tatort" Millionen von TV-Zuschauern. Diese Ermittler-Teams sind und waren für das ARD auf Verbrecherjagd.

Die Hinweise verdichten sich, dass vier Personen in das Grüne Gewölbe in Dresden eingebrochen sind. Die Arbeit am Tatort ist schwierig, da die Täter ihre Spuren verwischt haben. Die Sonderkommission arbeitet derzeit über 200 Hinweise aus der Bevölkerung ab.

Gibt es die Krankheit cranio-cervicalen Instabilität wirklich? Und woher kennt man den Speditionsbesitzer Cem "Jimmy" Aksoy? Diese und andere Fragen wirft der aktuelle "Tatort: Querschläger" aus Hamburg auf. Hier gibt es die Antworten.

Die Zuschauer haben entschieden: Florence Kasumba wurde als "coolste TV-Komissarin" ausgezeichnet. Seit diesem Jahr ist die Schauspielerin im Göttingen-Tatort zu sehen.

Am Sonntag entführte der neue Österreich-"Tatort" "Baum fällt" mit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser seine Zuschauer ins idyllische Kärnten.

Einen kurioses Tatort betrat am Sonntagmorgen die Polizei in Hötzelsroda. In einem Thüringer Supermarkt hat ein Wildschwein den Alarm ausgelöst.