Wer RTL kennt, kennt auch diese beiden Shows: In der Datingreihe "Der Bachelor" buhlt ein Schwung junger Damen um die Gunst eines Mannes, in dem Gegenstück "Die Bachelorette" ist es genau umgekehrt.

Jetzt steckt die Produktionsfirma Warner Bros. Köln im RTL-Auftrag in den Vorbereitungen eines sogenannten Spin-Offs, genannt "Bachelor in Paradise", wie der Kölner Privatsender am Donnerstag mitteilte.

Für seine Heldentat erntet Sebastian Pannek aber nicht nur Lob.

Bei "Bachelor in Paradise" treffen laut RTL ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Sendungen an einem schönen Ort aufeinander.

Was ihnen als Verlierer beim "Bachelor" oder bei der "Bachelorette" nicht vergönnt war, könnte jetzt passieren: Sie gehen im "Paradies" noch einmal auf die Jagd und sollen sich neu verlieben, um vielleicht endlich mit ihrem Traumpartner zurückzufliegen.

Wie viele Folgen gedreht werden, ist noch offen, auch der Ort, an dem die Show produziert wird. Die Reihe ist im nächsten Jahr zu sehen.  © dpa