Neues Jahr, neuer "Bachelor": Die neunte Staffel der Kuppelshow mit Rosenkavalier Andrej Mangold startet dieses Jahr am 2. Januar, etwas früher als gewohnt. Auch sonst gibt es 2019 bei "Der Bachelor" kleinere Änderungen. Das passiert in der neuen Staffel.

Mehr News und Infos zu "Der Bachelor"

Der neue Bachelor

Andrej Mangold ist 31 Jahre alt, 1,90 Meter groß und ehemaliger Basketball-Profi. Er spielte unter anderem für Telekom Baskets Bonn und BG Göttingen. Für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte er fünf Länderspiele.

Neben seiner sportlichen Laufbahn gründete der gelernte Kaufmann für Versicherungen und Finanzen sein eigenes Unternehmen. Weil "ich nicht ewig in der Halle stehen kann und mich auch nicht nur sportlich weiter entwickeln möchte", sagt er im Gespräch mit RTL.

Mit zwei Freunden hat er "Das Kaugummi" entwickelt. Zusammen traten sie damit auch in der Gründershow "Die Höhle der Löwen" auf. Der Deal mit dem Investoren Ralf Dümmel platzte aber im Nachhinein.

Vielleicht lässt Andrej nun bei "Der Bachelor" einige Liebesträume der 20 Kandidatinnen platzen.

Die neuen Kandidatinnen

Tränen und Zickenkriege gehören bei "Der Bachelor" traditionell zum Programm. Diesmal streiten sich 20 Damen im Alter von 21 bis 32 Jahren um den Rosenkavalier.

In dieser Bildergalerie stellen wir die liebes- und aufmerksamkeitshungrigen Frauen vor.

Bildergalerie starten

"Der Bachelor" 2019: Diese Frauen buhlen um Profisportler Andrej Mangold

Ab dem 2. Januar 2019 ist es wieder so weit: "Der Bachelor" geht auf die Suche nach seiner Traumfrau. In der kommenden Staffel wird Profibasketballer Andrej Mangold seine Rosen verteilen. Auf diese zwanzig Kandidatinnen kann sich der Junggeselle freuen.

Die früheste Rose

RTL hat erste Details zum Geschehen in der neuen Staffel bekannt gegeben.

2018 verteilte der Bachelor Daniel Völz zwei Rosen äußerst früh, schon vor der ersten Entscheidung. Doch Andrej ist noch früher dran. Bei ihm funkt es offenbar schon beim Kennenlernen, sodass er einer Dame sofort eine Rose überreicht.

Um welche Kandidatin es sich handelt, verrät RTL jedoch nicht.

Der Drehort

In den vergangenen Staffeln reisten der "Bachelor" und seine Kandidatinnen in sonnenverwöhnte Orte. Gedreht wurde unter anderem an der Côte d'Azur, Los Angeles oder Miami.

Dieses Jahr führt die Reise nach Mittelamerika: Die "Bachelor"-Kandidatinnen buhlen in Mexiko um ihren Rosenkavalier.

Die neuen Folgen

RTL stärkt mit "Der Bachelor" das Angebot seines Streamingdienstes "TV Now". Die neuen Folgen der Kuppelshow sind dort schon vier Tage vor TV-Ausstrahlung online zu sehen.

Immer samstags ab 20:15 Uhr kann man im Internet bereits verfolgen, was TV-Zuschauer erst am Mittwoch erfahren. Auch die Auftaktfolge ist schon verfügbar – allerdings kostenpflichtig im Rahmen eines Abo-Pakets.

Dazu läuft direkt nach TV-Ausstrahlung ein neues Format auf "TV Now": In "Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen" geht Moderatorin Frauke Ludowig auf die Highlights der aktuellen Folge ein.

Bildergalerie starten

Die größten Aufreger bei "Bachelor" und "Bachelorette"

Es wird gelästert, gezickt und gebeichtet: In den beiden RTL-Kuppelshows "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" geht es oft ordentlich zur Sache - ein Rückblick.

Alles über Andrej Mangold:

Brautschau in Mexiko: Der 31-jährige Junggeselle ist kein Unbekannter.

Alles über den Bachelor 2019 ☆ aktuelle News ☆ Steckbrief, Alter, Größe und mehr ☆ das Profil von Andrej Mangold

"Der attraktivste Bachelor mit Abstand!" TV-Junggeselle Andrej Mangold scheint ein Traummann zu sein.