Die Bachelorette 2017 bei RTL

Die vierte Staffel "Die Bachelorette" läuft ab dem 14. Juni immer mittwochs bei RTL. In diesem Jahr darf sich die Bachelorette Jessica Paszka aus 20 Kandidaten ihren Traumprinz aussuchen. Bei Gruppen- oder Einzeldates hat die Junggesellin die Möglichkeit die Kandidaten näher kennenzulernen. Wem wird Jessica ihre letzte Rose und ihr Herz mit der Frage "Nimmst Du diese Rose an?" schenken? Alle News, Bilder, Informationen, Videos und Klatsch und Tratsch rund um "Die Bachelorette" finden Sie hier.

So etwas gab's bei "Die Bachelorette" noch nie: Jessica Paszka hätte fast dem falschen Mann eine Rose gegeben.

Bei "Die Bachelorette" knistert es  - allerdings ohne die Bachelorette: Jessica Paszka muss sich mit dem Gerücht herumschlagen, dass einige Kandidaten sich auch ganz gut ohne sie vergnügen können. 

Die Bachelorette Jessica Paszka will's wissen: Schon in der zweiten Folge hat sie so manch besondere Überraschung für die Kandidaten geplant. Mit einem Ausflug der erotischen Art will sie die Männer aus ihrer Schale locken... 

Gleich das erste Gruppendate bei "Die Bachelorette" steht ganz im Zeichen von "50 Shades of Grey". Stellt Jessica Paszka damit ihre Vorgängerinnen Alisa und Anna in den Schatten?

Während der Dreharbeiten zu "Die Bachelorette" kam es zu einem Unfall: Kandidat Alex Hosse hat sich in der Villa der Kuppelshow verletzt - so schwer, dass sogar der Notarzt kommen musste.

Ihr Name: Jessica Paszka. Ihr Ziel: Sie will die echte, große Liebe finden. Und vielleicht ein bisschen berühmt werden. Seit gestern verteilt die Ex-Bachelor-Kandidatin im Auftrag der Liebe rote Rosen in der neuen "Bachelorette"-Staffel. Zu Füßen liegen ihr 20 Männer – aber wer von ihnen hat wohl das ehrlichste, größte Herz? 

Die ersten Kandidaten sind schon raus bei "Die Bachelorette" 2017: Jessica Paszka sortiert in der ersten Folge drei der insgesamt 20 Männer aus. Zumindest einer der Verschmähten findet seinen Rauswurf völlig in Ordnung.

Seit dem 14. Juni läuft die vierte Staffel von "Die Bachelorette" auf RTL. Diese Kandidaten sind bereits raus - und diese können noch das Herz der Bachelorette erobern.

In der neuen Staffel "Bachelorette" wird Jessica Paszka auf die Suche nach ihrem Traummann gehen. Damit ist Jessica neben Monica Ivancan, Anna Hofbauer und Alisa Persch die vierte im Bunde. Doch was ist eigentlich aus den damaligen Bachelorettes geworden.

Eine Ex-"Bachelor"-Kandidatin dreht den Spieß um: Jessica Paszka ist ab dem 14. Juni die neue Bachelorette auf RTL. Im Interview mit unserer Redaktion verrät die 27-Jährige, warum Tinder nichts für sie ist - und ob sie "ihrem" Bachelor Christian Tews eine Rose geben würde.

2014 war sie selbst Kandidatin, doch nun hat sie die Seite gewechselt. Die 27-jährige Jessica Paszka ist die neue "Bachelorette". Am 14. Juni startet die neue Staffel in der zwanzig Männer um die Gunst der hübschen Jessica buhlen. 

Nun ist es offiziell: Jessica Paszka ist die neue Bachelorette auf RTL. 2014 buhlte sie um den Bachelor Christian Tews, der verschmähte sie aber. Im Gespräch mit unserer Redaktion verrät er, was er von der neuen Bachelorette hält.

2014 versuchte Jessica Paszka bei "Der Bachelor" das Herz von Rosenkavalier Christian Tews zu erobern – erfolglos. Seitdem tingelte sie von einer TV-Show zur nächsten. Jetzt will sie die einzig wahre Liebe finden und kehrt dafür zu den Ursprüngen ihrer Karriere zurück – im Juni 2017 wird Paszka zur "Bachelorette" bei RTL. Sehen Sie hier die heißesten Bilder der neuen Rosenkavalierin, die bald die Qual der Wahl zwischen 20 Männern hat.

Die Bachelorette wird auch dieses Jahr wieder richtig heiß: Ein Blick auf die Kandidaten zeigt – fast jeder Rosenjäger von Jessica Paszka (27) ist mit einem ordentlichen Sixpack ausgestattet. Doch welcher Herzkandidat ist der schärfste?

Die neue Bachelorette ist eine alte Bekannte: Die frühere Bachelor-Kandidatin Jessica Paszka ist die Junggesellin, um die 20 Kandidaten buhlen. Der Bachelor hat sie damals aber verschmäht.

Heiße Schminksession auf Snapchat: Geht Bachelorette-Jessica SO auf die Dreamdates?!

RTL gibt jetzt bekannt, ab wann wieder fleißig geflirtet werden darf. Dabei gibt es auch schon Gerüchte, wer die begehrenswerte Junggesellin diesmal ist.

Das Geheimnis um die RTL-Junggesellin wurde vorab gelüftet. Demnach soll die Ex-"Bachelor"-Kandidatin nun als TV-Junggesellin ihren Traummann suchen.

Neuer Look nach Liebes-Aus: Nach ihrer Trennung von Marvin Albrecht hat sich Ex-Bachelorette Anna Hofbauer eine neue Frisur gegönnt. 

Für die diesjährige Staffel von "Die Bachelorette" soll RTL jetzt unter Ex-"Bachelor"-Miezen wildern. Interessant sind natürlich die mit den schärfsten Krallen. Im Gespräch sind angeblich Angelina Heger und Jessica Paszka.

2014 kämpfen Tim Niesel und Marvin Albrecht um das Herz von Bachelorette Anna Hofbauer. Dass sie damals zu Rivalen werden, ist klar. Wie sich die beiden heute verstehen, hat Tim im Promiflash-Interview verraten.

"Bachelorette"-Zweiter Tim Niesel äußert sich zu den Spekulationen, etwas mit der Trennung von Anna Hofbauer und Marvin Albrecht zu tun zu haben.

Marvin Albrecht leidet so sehr unter der Trennung von Anna Hofbauer, dass er nichts essen kann. Er hat seitdem schon einige Kilo verloren.

Marvin Albrecht startet nach der Trennung von der Ex-Bachelorette Anna Hofbauer beruflich wieder voll durch. Bei der "Show Me 2017" in Düsseldorf läuft der 28-Jährige über den Catwalk - und auch Ex-"Bachelor"-Kandidatin Julia Prokopy zeigt, was sie als Model drauf hat.

Marvin Albrecht zeigt sich nach der Trennung von Anna Hofbauer erstmals wieder in der Öffentlichkeit.

Diese Trennung kam für die meisten "Bachelorette"-Fans wohl ziemlich überraschend: Anna Hofbauer und Marvin Albrecht sind kein Paar mehr. Jetzt hat der Ex-"Bachelorette"-Kandidat Marvin Albrecht erstmals über die Trennung gesprochen.

Liebes-Aus bei der ehemaligen Bachelorette: Anna Hofbauer und Marvin Albrecht haben sich nach über zweieinhalb Jahren Beziehung getrennt. Nun spricht die Bachelorette 2014 über die Gründe für das Liebes-Aus.

Nach der Trennung von Patrick will "Bachelorette" Alisa Sängerin werden. Für sie wäre es "eine tolle Erfahrung, mal im Studio zu stehen und einen eigenen Song aufzunehmen". Will sich da etwa jemand vom Beziehungs-Aus ablenken?

"Bachelorette" Alisa sieht Patrick erstmals wieder. Und sie meiden sich.

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: "Die Bachelorette" Alisa und Gewinner Patrick haben sich getrennt. Das gab das Siegerpaar von 2015 jetzt auf ihren sozialen Netzwerken bekannt.

Endlich Schluss mit der Fernbeziehung: "Bachelorette" Alisa und ihr Patrick sind jetzt schon acht Monate zusammen. Noch wohnt er in München, sie in Berlin - doch die Entfernung zwischen den beiden soll schon bald Geschichte sein.

Pistenparade im Zillertal: So lässig grüßt "Bachelorette" Alisas Freund Patrick jetzt aus dem Ski-Urlaub. Der Münchner ist ein wahrer Pisten-Profi!

Der Ex-"Bachelorette"-Kandidat Philipp Stehler bekommt eine Gastrolle in der Soap.

"Die Bachelorette" 2015 Alisa zeigt in einem Video, wie glücklich sie und ihr Auserwählter Patrick immer noch sind - in einem Video zum Halbjährigen.

Das ging ja schnell. Nur sechs Wochen nachdem Bachelorette Alisa Kandidat Patrick die letzte Rose überreicht hat, wagt das Paar einen weiteren Schritt Richtung ernste Beziehung.

"Bachelorette" Alisa und ihr Patrick senden mal wieder Liebesgrüße, diesmal vom Münchner Oktoberfest – und natürlich in Standesgemäßer Tracht.  

"Bachelorette" Alisa mutiert zum Bayern-Fan: Auf ihrer Facebook-Seite postete die schöne Berlinerin ein Bild von ihr vor der Allianz Arena in München. Macht ihr Auserwählter Patrick sie nun zur Anhängerin des FC Bayern München? Die ersten Fans stänkern schon.

"Bachelorette" Alisa und ihr Patrick sind auch nach Ende der RTL-Kuppelshow noch ein Paar – auch wenn das nicht jeder glauben mag. Nach dem Pärchenfoto vom Wochenende gibt es nun einen weiteren Liebes-Beweis: Die beiden wurden beim Händchenhalten gesichtet.

Ihre Liebe ist im Alltag angekommen: "Bachelorette" Alisa und ihr Auserwählter Patrick sind tatsächlich auch nach Drehschluss noch ein Paar. Endlich können sie sich ungeniert gemeinsam zeigen. Wildes Geknutsche in der Öffentlichkeit gibt es allerdings bei den beiden nicht - zaghaftes Händchenhalten muss reichen.

Kaum eine Woche nach Ende der dritten "Die Bachelorette"-Staffel gibt es den ersten Liebesbeweis von Alisa und Patrick: Ein Pärchen-Foto aus dem Schwimmbad. Auch wenn die beiden gerade nur Augen für sich haben mögen, sind die anderen Kandidaten noch nicht vergessen.

Endlich ist es geschafft! Die "Bachelorette" hat ihre letzte Rose vergeben. Nicht nur Alisa und ihr Auserwählter Patrick sind jetzt glücklich, sondern auch unser Autor. Der musste sich nämlich über Wochen hinweg durch alle Folgen der RTL-Kuppelshow quälen. Wir lassen die Eindrücke seiner Selbstkasteiung noch einmal Revue passieren.

"Die Bachelorette" ist wieder auf Männerfang: Seit 8. Juli 2015 begutachtet Traumfrau Alisa in Portugal 20 Männer, um am Ende einem von ihnen die letzte Rose zu reichen. Doch wer ist sie eigentlich? Und wer ist schon raus? Hier finden Sie alle Infos zu "Die Bachelorette" 2015.

"Bachelorette" Alisa und ihr Patrick sind tatsächlich ein Paar.

So seh'n Sieger aus, schalalalala, so seh'n Sieger aus, schaaa-lalalalala. Der Patrick hat's gemacht, siegt sensationell im Dating-Duell des Jahres. In einem aufregenden Finale setzt sich der smarte Münchner gegen seinen starken Konkurrenten aus Magdeburg durch. Wir sind Patrick. Die Spielanalyse.

Anfang Juli begab sich "Bachelorette" Alisa auf die Suche nach ihrem Traummann. Nun muss sie sich im Finale entscheiden: Will sie Patrick oder Alexander? Um Alisa die Wahl zu erleichtern, nehmen ihre Eltern die beiden potenziellen Schwiegersöhne unter die Lupe.

Grabscher vs. Bubi: Welcher der beiden Finalisten erobert Alisas Herz?

Mensch, Mensch, Mensch, diese Alisa. Da macht sie die ganze Zeit auf unschuldige Grundschullehrerin und dabei hat sie es faustdick hinter den Ohren, die Madame. Was passiert ist? Geknutscht hat sie! Nicht schlimm? Ja, wenn es nur mit einem gewesen wäre.

Halbfinale bei "Die Bachelorette": Drei Männer haben jede Demütigung ertragen, sich komplett zum Idioten gemacht und sind jetzt in der Endauswahl für das Herz - oder zumindest eine Rose - von Alisa. Und die lässt so spät in der Show nichts mehr anbrennen.

Es gibt so Momente im Leben, die muss man nicht jeden Tag haben. Führerscheinprüfung zum Beispiel. Oder die Musterung. Oder eben den Moment, wenn man die neue Freundin der Familie vorstellt. Und genau diesen Moment gab es gestern bei der Bachelorette gleich viermal -  wenn alle mitgespielt hätten.

Jetzt wird es ganz bitter für die verbliebenen vier Verehrer der Bachelorette: Sie müssen Alisa ihren Eltern vorstellen und ihnen zeigen, für wen sie sich seit mehreren Wochen vor einem Millionenpublikum zum Horst machen. Ein Kandidat beweist einen Rest Schamgefühl - und verweigert den Elternbesuch.