Große Gefühle bei "Bares für Rares": Horst Lichter und die männlichen Händler bekamen bei dieser Rarität glänzende Augen.

Horst Lichter konnte nur schwer an sich halten, als er die Rarität im Miniaturformat erblickte. Ein kleiner Oldtimer funkelte ihn aus der Hand des "Bares für Rares"-Experten Detlev Kümmel an. Den musste er haben! Da gab es nur einen Haken: Als Moderator der Trödel-Show blieb ihm der Kauf verwehrt.

Doch auch im Händlerraum begannen die Augen der Herren zu leuchten, als sie den Mini-Oldtimer erblickten. Flashback zurück in die Kindheit, als solche Autos noch unerschwinglich waren. Ob sich einer der Händler nach Jahrzehnten endlich seinen Traum erfüllte, zeigt die Bildergalerie ...

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau