Große Kunst bei "Bares für Rares": Während Horst Lichter schon auf viele Scheine hoffte, diskutierten die Trödelhändler, ob das Bild überhaupt echt war.

Kunstexperte Albert Maier war sich sicher: Dieses Bild trug die Originalsignatur von Salvador Dali. Eine echte Sensation bei "Bares für Rares", denn die ganz großen Künstler wurden in der ZDF-Show bislang eher selten angeboten. Horst Lichter war natürlich aus dem Häuschen bei so einem berühmten Namen und rechnete mit einem hohen Verkaufspreis.

Doch die Händler hatten ihre Zweifel an der Echtheit der Unterschrift. War Albert Maier da etwa ein Fehler unterlaufen? Das verrät die Bildergalerie.

Bildergalerie starten

Zweifel im Händlerraum: Kunst-Krimi um Dali-Skizze bei "Bares für Rares"

Klangvoller Name bei "Bares für Rares": Am Freitag wurde eine Skizze angeboten, die mutmaßlich vom großen Salvador Dali stammt. Doch gab es Zweifel an der Echtheit des Kunstwerks.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau