"Game of Thrones"-Star Jason Momoa hat für das vielleicht beste Fan-Foto der Welt gesorgt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Obwohl er schon seit mehreren Staffeln nicht mehr im Serienhit "Game of Thrones" mitspielt, hat Jason Momoa unter den GoT-Fans absoluten Kultstatus.

Kein Wunder also, dass ein glühender Fan auf der Comic Con unbedingt ein Foto mit dem Khal-Drogo-Darsteller haben wollte. Und nur mit dem, wie sie auf der Pattform "Imgur" erzählte.

Schatz, kannst du bitte nicht mit aufs Foto?

Denn die glühende Verehrerin des GoT-Darstellers war nicht alleine, als sie auf Momoa traf – dummerweise war ihr Mann dabei.

Der sollte aber nicht aufs Bild, was sie ihm auch in aller Klarheit sagte. Und Momoa organisierte den Rest.

Das Bild, das dabei herausgekommen ist, ist der absolute Knaller und geht nicht nur unter GoT-Fans viral: Jason streckt genau im richtigen Moment seinen Arm aus und drückt das Gesicht des Ehemann mit der flachen Hand und einem liebevollen Grinsen zur Seite.

Als Krönung hat Jason sein Autogramm auch noch genau auf dem Gesicht des Ehemanns platziert.

"Er hat mein Gesicht berührt!"

Das Internet feiert den Schnappschuss. Und kommentiert ihn äußerst kreativ. So versetzt sich ein Imgur-User in den Ehemann hinein und legt ihm die Worte in den Mund: "Ist mir egal, er hat mein Gesicht berührt!" (mia)   © top.de

Wie Emilia Clarkes Mutter ihr Sexleben ruiniert

Emilia Clarke hat einen Superfan - und der dekoriert ständig ihr Haus mit Merchandise-Produkten, auf denen ihr Gesicht abgebildet ist. Bei dem leicht verrückten Fan handelt es sich um ihre eigene Mutter.