Während die Fans dem großen Finale von "Game of Thrones" entgegenfiebern, nimmt das Prequel der Serie immer mehr Gestalt an. Nun sollen fünf weitere Darsteller für das geplante Spin-off feststehen.

Mehr Infos zu "Game of Thrones" finden Sie hier

Die Fans von "Game of Thrones" können es kaum erwarten, bis die finale Staffel der erfolgreichen HBO-Serie endlich anläuft. Nach dem Ende der Serie müssen die Zuschauer aber nicht den Kopf in den Sand stecken. Vielmehr können sie sich auf die geplante Prequel-Serie zum Fantasy-Epos freuen. Und das Spin-off wird offenbar immer konkreter: Laut "Entertainment Weekly" sollen fünf weitere Darsteller gefunden worden sein.

Lesen Sie auch: Die finale Staffel von "Game of Thrones" im TV

Diese Darsteller sollen mit von der Partie sein

Wie das Branchenmagazin berichtet, sollen Marquis Rodriguez ("Marvel's Iron Fist"), John Simm ("Doctor Who"), Richard McCabe ("Notting Hill"), John Heffernan, der bislang vor allem am Theater tätig war, und Dixie Egerickx ("The Little Stranger") den Cast des "Game of Thrones"-Prequels ergänzen. Schon etwas länger ist bekannt, dass Naomi Watts und Miranda Richardson bei dem bislang noch unbetitelten Projekt mit von der Partie sein sollen.

Welche Rollen die einzelnen Schauspieler übernehmen sollen und wann das Spin-off zu sehen sein wird, ist noch unklar. Die neue Serie soll zeitlich mehrere Tausend Jahre vor der Hauptserie spielen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

"Game of Thrones": Erste Bilder von der finalen Staffel

HBO hat die ersten Bilder der achten "Game of Thrones"-Staffel veröffentlicht.