In Folge fünf von "Germany's next Topmodel" schickt Heidi Klum ihre Mädchen für ein Shooting in die Wüste. Außerdem gewinnt ein Mädchen das Cover-Shooting der Zeitschrift "Shape" und eine Kandidatin muss gehen.

Mehr Infos und News zu GNTM

Für Heidi Klums Mädchen geht es zunächst in die Wüste. GNTM-Dauergast und Fotograf Kristian Schuller sorgt für ein actiongeladenes Shooting: "Bei Heidi darf ich nicht mit langweiligen Ideen ankommen, also machen wir heute sehr viel Action".

Die Mädchen geben Gas und präsentieren sich als staubige und schlammige "Desert Queens" - also Wüstenköniginnen. "Victoria's Secrets"-Model Nadine Leopold steht den Kandidatinnen dabei mit Tipps zur Seite.

Kandidatin Sabine zeigt sich begeistert: "Es ist so toll, dass ein 'Victoria's Secret'-Model beim Shooting dabei ist. Das ist mein großer Traum, einmal über diesen Catwalk zu laufen".

Nächster Stop: "Shape"-Casting

Anschließend geht es weiter nach San Francisco, wo ein Casting für das Fitness-Magazin "Shape" stattfindet. Vier Mädchen dürfen sich im Casting beweisen: Drei aus Team Thomas - Serlina, Céline und Maja - und Carina aus Team Michael.

Am Ende kann Céline die Macher des Magazins von sich überzeugen und ziert bald eine Ausgabe der "Shape".

Team Thomas räumt ab

Der Entscheidungs-Walk findet diesmal auf einem alten Schrottplatz statt. Dort verlangt die Jury den Nachwuchs-Models mal wieder alles ab - der dreckige und steinige Boden eignet sich ganz und gar nicht für High-Heels.

Thomas Hayos Team kommt nach Heidis Meinung gut weg und wird zum Sieger der Woche gekürt. Als Belohnung geht es für Greta, Giuliana und Carina nach Paris - und in die nächste Runde. In der Stadt der Liebe dürfen die drei um einen neuen Job kämpfen.

Weiter sind auch Brenda, Céline, Leticia, Serlina, die beiden Julias, Lynn, Anh, Neele, Maja und Romina.

Wer ist raus?

Heidi lässt in Folge 5 Melina und Sabine wackeln. Mit den Worten: "Es fährt jemand nach Hause, den ich sehr, sehr gerne mag" kündigt Heidi ihre Entscheidung an. Es ist Melina.

Prompt kullern die Tränen bei der Ausgeschiedenen. Aber, wie Heidi nicht müde wird zu betonen, kann eben "nur eine Germanys Next Topmodel werden".

GNTM-Trailer: Die Nerven liegen blank!

Eine Kandidatin droht mit ihrem Ausstieg, eine andere hat einen Arroganz-Anfall. © ProSiebenSat.1

(ink)