Gerade erst ging die zwölfte Staffel von "Germany's next Topmodel" an den Start. Schon wird gemunkelt, Model-Mama Heidi Klum (43) könnte die Gewinnerin der Show bereits angeteasert haben.

Mehr Infos über Heidi Klum

Der Grund: ein Foto, das zwei GNTM-Kandidatinnen zusammen mit Heidi Klum und Topmodel Alessandra Ambrosio (35) bei der amfAR-Gala in New York zeigt. Letitia Wala-Ntuba (18) und Lynn Petertonkoker (18) durften Heidi auf das glamouröse Event begleiten.

Die inoffizielle GNTM-Regel

Kenner der Show wissen, was das Foto bedeuten könnte. In der letzten Staffel durften Kim Hnizdo (19) und Elena Carrière (20) den deutschen Superstar auf die Spendengala begleiten. Und: Kim gewann die Show, Elena landete auf dem zweiten Platz.

Auch Luisa Hartema (22) durfte Heidi Klum in der GNTM-Staffel im Jahr 2012 zur amfAR-Gala begleiten und gewann die Show.

Letitia und Lynn dürften sich somit bereits gegen einige ihrer Konkurrentinnen durchgesetzt haben. Denn diese Ehre, Heidi Klum auf DAS Promi-Event schlechthin begleiten zu dürfen, wird nicht jedem GNTM-Girl zuteil. Die Reise nach New York gilt in der Show als besondere Belohnung für herausragende Leistungen.


Sie sind im Rennen um den Titel "Germany's next Topmodel".


Wer sind die Mädels?

Auf der offiziellen Internetseite von GNTM wird Letitia – übrigens im Team von Designer Michael Michalsky (49) und Schülerin aus Ingolstadt – mit folgenden Worten zitiert: "Ich hänge Zuhause mehr mit Jungs ab als mit Mädels, weil Frauen total anstrengend, zickig und launisch sind." Da hat sie sich ja genau die richtige Show ausgesucht.

Und Lynn? Die kommt aus Beckum, ist im Team von Thomas Hayo (47) und angehende Industriekauffrau. Ihr Statement: "Ich kann es nicht leiden, wenn Leute lügen oder sich verstellen. Ich bin immer gut gelaunt und das könnte gut in das Model-Business passen."

Man darf gespannt sein, ob das amfAR-Foto ein unfreiwilliger Spoiler war oder ob Heidi ihre GNTM-Fans einfach auf eine falsche Fährte locken wollte.

Mehr Infos und News zu GNTM  © top.de