Für die 14. Staffel "Germany's next Topmodel" wird seit dem 1. September fleißig gecastet. Doch obwohl noch nicht einmal die Kandidatinnen feststehen, scheint sich bereits eine Sensation anzubahnen: Gerüchten zufolge sitzt Heidi Klum allein in der Jury.

Mehr News zu "Germany's next Topmodel" finden Sie hier

Team Michael oder Team Thomas - wer hat die Nase vorne? Diese Frage stellt sich bei der 14. Staffel von "Germany's next Topmodel" weder den "Meedchen" noch Heidi Klum.

Nachdem Stamm-Juror Thomas Hayo seinen Hut genommen hat, steht Heidi Klum vor einem Problem: Bekommt sie überhaupt eine Jury zusammen?

Wer nimmt auf dem Juroren-Stuhl Platz?

Wie die "Bild" erfahren haben will ist immer noch unklar, wer in der Jury neben Heidi sitzen wird. Creative Director Thomas Hayo verließ die Show weil es Zeit sei "neue Wege zu gehen", wie er in einem langen Post vom Juni schreibt.

Auch die Zukunft von Mit-Juror Michael Michalsky ist wohl noch offen. Angeblich soll Heidi Klum von Gast-Juroren unterstützt werden, die aber nur in einzelnen Folgen zu sehen sein werden. Die Rede ist dabei unter anderem von Heidis Freund Tom Kaulitz samt Zwillingsbruder Bill.

Eine offizielle Bestätigung von ProSieben steht noch aus. Heidi Klums Vater Günther sagte der "Bild": "Im Laufe der Jahre hat sich viel verändert, wie auch dieses Mal. Aber ich kann nur eins verraten: Heidi ist dabei."

(kms)  © spot on news

Bildergalerie starten

Stefanie Giesinger & Co.: Das machen die GNTM-Models heute

Nach 13 Staffeln: Nicht alle GNTM-Gewinnerinnen sind noch als Model unterwegs.