Neue Show für Günther Jauch: Der "Wer wird Millionär?"-Moderator übernimmt auf RTL eine weitere Sendung - natürlich ein Quiz.

Günther Jauch wird für den Fernsehsender RTL auch das neue Format "500 – Die Quiz-Arena" moderieren. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" in seiner aktuellen Ausgabe.

Seit 1999 ist Günther Jauch bei RTL bereits mit "Wer wird Millionär?" auf Sendung. Nun wird er auch bei einem Format, das im amerikanischen Original "500 Questions" heißt, die Fragen stellen.

Günther Jauch ist "schlagfertig und ausdrucksstark"

"Günther Jauch kann es am besten", sagt RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann zum "Focus". "Er ist schlagfertig, ausdrucksstark mit Wort und Mimik, immer unglaublich gut vorbereitet, und er taucht tief in die Dramaturgie seiner Sendung ein."

Das Konzept der US-Show "500 Questions" habe man mit Jauch und der Produktionsfirma Warner überarbeitet. Es treten Superhirne an. Ohne Multiple Choice, Joker oder sonstige Unterstützung müssen sie unter Zeitdruck Fragen beantworten. Die Kandidaten können dabei mehr als eine Million Euro gewinnen.

Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. (am)