Es ist wieder so weit: "Let's Dance" geht in die mittlerweile sechste Runde. Wir sind gespannt auf die tänzerischen Qualitäten der neuen Kandidaten und dachten uns: Was die diesjährige Jury kann - bestehend aus Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi - das können wir schon lange! Deshalb haben wir uns die Kandidaten einmal genauer angeschaut.

Wir bewerten die Kandidaten in fünf ausgedachten Kategorien ausgedacht, die unserer Meinung nach besonders ausschlaggebend sind. Dazu vergeben wir Punkte von mindestens 1 bis höchstens 10. Angefangen bei den Kandidaten mit den geringsten Siegchancen steigern wir uns zu den Kandidaten mit den besten Aussichten auf den Titel "Dancing Star 2013".

Tetje Mierendorf (40)

Glamourfaktor: 1
Tetje erinnert uns eher an einen knuddeligen Tanzbären, der über das Parkett poltert, als an einen glamourösen Tänzer.

Stolperpotenzial: 9
Schätzen wir aufgrund seiner Massigkeit als relativ hoch ein.

Unterhaltungswert: 8
Tetje sorgte bereits bei "Frei Schnauze", "Schillerstraße" und Co. für jede Menge Lacher.

Ehrgeiz: 3
Für den Comedian steht der Spaß mehr im Vordergrund als der Sieg.

Siegchancen: 3
Beim Standardtanz kommt es auf Ausdruck und harmonische Bewegungen an - bei Tetje können wir uns das nicht vorstellen.

Jürgen Milski (49)

Glamourfaktor: 1
Man kennt ihn - als Schlagersänger im "Bierkönig" auf Malle.

Stolperpotenzial: 6
Ob ein Schlagersänger das richtige Gespür für rhythmische Tanzschritte besitzt, sei dahingestellt.

Unterhaltungswert: 7
Jürgen sorgt mit Sicherheit für gute Laune, wenn er unbedarft seine Sprüche klopft.

Ehrgeiz: 6
Wollte schon bei "Big Brother" einfach nicht mehr aus dem Container raus. Diesen Hartnäckigkeit wird er vielleicht auch bei "Let´s Dance" an den Tag legen.

Siegchancen: 3
Jürgen ist eher rustikaler denn graziler Natur - uns scheint unserer Ansicht nach nicht der geborene "Dancing Star" zu sein.

Gülcan Kamps (30)

Glamourfaktor: 8
Sie hat mit einer Märchenhochzeit in die Bäckereidynastie Kamps eingeheiratet ...

Stolperpotenzial: 6
Hat nach eigenen Aussagen noch nie einen Tanzkurs belegt - das mit den professionellen Tanzschritten dürfte schwierig werden.

Unterhaltungswert: 6
Einen flotten Spruch hat die Quasselstrippe eigentlich immer parat. Ob das gefällt, bleibt Geschmacksache.

Ehrgeiz: 5
Durchschnittlich, aber Ihre Chancen schätzt sie mit Sicherheit sehr realistisch ein.

Siegchancen: 4
Wenn sie dem Publikum nicht vorher auf die Nerven geht, könnte sie eine Weile in der Sendung durchhalten.

Manuel Cortez (33)

Glamourfaktor: 6
Für ein ehemaliges Soap-Sternchen aber überdurchschnittlich hoch!

Stolperpotenzial: 7
Der 33-Jährige hat angeblich noch nie Standard getanzt - was das Risiko erhöht, auf dem glatten Tanzparkett einen unfreiwilligen Abgang hinzulegen.

Unterhaltungswert: 8
Sorgte schon in diversen Comedy-Produktionen wie "Die Dreisten Drei" für Lachpotenzial.

Ehrgeiz: 6
Tanzende Männer kommen bei Frauen gut an - das sollte in jedem Kerl den Ehrgeiz wecken.

Siegchancen: 5
Dem feurigen Portugiesen prophezeien wir einen Platz im Mittelfeld.

Simone Ballack (36)

Glamourfaktor: 9
Sie war immerhin mal "Spielerfrau", die sind doch immer glamourös!

Stolperpotenzial: 3
Als Ex-Fußballergattin interessiert sie sich mit Sicherheit für sportliche Aktivitäten.

Unterhaltungswert: 2
Simone, überrasch uns!

Ehrgeiz: 8
Bei "Let's Dance" hat Simone die Chance, aus dem prominenten Schatten ihres Ex-Mannes zu treten. Wir sind gespannt!

Siegchancen: 5
Als Mutter von zwei Kindern kann sich Simone bestimmt ein paar Runden lang durchsetzen.

Paul Janke (31)

Glamourfaktor: 8
Er ist "Der Bachelor" 2012!

Stolperpotenzial: 6
Steht laut eigener Aussage eher auf Hip-Hop, was das Erlernen graziler Tanzschritte erschweren dürfte.

Unterhaltungswert: 5
Beim Zickenkrieg zwischen ihm und Jürgen Milski könnte es sehr amüsant werden. Die beiden lieferten sich bereits vor der Show einen nicht ganz ernst gemeinten Schlagabtausch.

Ehrgeiz: 5
Hatte den Ehrgeiz, die "Eine" aus 20 Frauen zu finden - dann hat er auch den Ehrgeiz, bei "Let´s Dance" den einen Titel zu erringen.

Siegchancen: 6
Steht immerhin bei den Frauen hoch im Kurs - wenn die Damen auch anrufen, ist der Sieg in Sichtweite.

Sila Sahin (27)

Glamourfaktor: 10
Die "Playboy"-Bilder sind uns allen noch im Kopf.

Stolperpotenzial: 2
Genoss immerhin eine Ballet-Ausbildung und sollte daher keine großen Schwierigkeiten haben.

Unterhaltungswert: 3
Den beweist sie schon zur Genüge in GZSZ: In der Rolle der Ayla Höfer spielt sie die nervige Heulsuse.

Ehrgeiz: 6
Ihr Ex-Freund belegte 2011 den fünften Platz - schlechter wird sie auf keinen Fall abschneiden wollen.

Siegchancen: 7
Dank des "Playboy"-Covers sollte es mit den männlichen Anrufen ganz gut aussehen.

Manuela Wisbeck (29)

Glamourfaktor: 5
Mit Manuela Wisbeck haben wir ein richtiges Vollweib auf dem Parkett. Die Tänze werden damit weniger glamourös, dafür umso stattlicher ausfallen.

Stolperpotenzial: 6
Sollten Hebefiguren ins Spiel kommen, steigt das Gefahrenpotenzial - sagt sie selbst.

Unterhaltungswert: 8
Das "böse Mädchen" weiß, wie man die Leute zum Lachen bringt.

Ehrgeiz: 7
Möchte den Fliegengewichten der diesjährigen Staffel mal ordentlich Konkurrenz machen. Wenn das kein Ehrgeiz ist...

Siegchancen: 7
Sie erinnert uns ein bisschen an Maite Kelly - und die gewann das "Let´s Dance"-Finale 2011.

Marijke Amado (59)

Glamourfaktor: 8
Sie war schon immer eine Lady.

Stolperpotenzial: 2
Kann als ehemalige Musicaldarstellerin bestimmt auch tanzen.

Unterhaltungswert: 4
Hat doch auch in der "Mini-Playback-Show" ganz gut funktioniert.

Ehrgeiz: 9
Ihr Schlachtruf: "Ich zeige, was Mutti drauf hat". Da sind wir gespannt, Marijke.

Siegchancen: 7
Ist mit 59 Jahren die älteste Teilnehmerin, sollte deshalb aber nicht unterschätzt werden. Im Gegenteil. Wir sehen in "Mutti" dank ihres Ehrgeizes eine Favoritin.

Balian Buschbaum (32)

Glamourfaktor: 8
Früher war Balian eine Frau und eine gefeierte Leistungssportlerin.

Stolperpotenzial: 1
Präzise Bewegungen sind beim ehemaligen Stabhochspringer garantiert.

Unterhaltungswert: 6
In vielen Interviews fiel Balian durch seine offene und lockere Art auf. Wir hoffen mehr davon zu sehen.

Ehrgeiz: 9
Wer schon mal olympische Luft geschnuppert hat, der will auch "Dancing Star 2013" werden.

Siegchancen: 8
Balian Buschbaum ist ein Kämpfer. Er hat den Willen und das Potenzial, sich gegen die restlichen Kandidaten durchzusetzen.