"Promi Big Brother" bei SAT.1

Auch am vorletzten Tag von "Promi Big Brother" 2015 setzt sich der Diskurs des Nino de Angelo fort. Erst legt er sich mit Mitinsasse David Odonkor an, dann bastelt er sich einen neuen "Freund" aus Papier - und rastet völlig aus, als dieser zerstört wird. Am Ende ist es aber nicht er, der den Container einen Tag vor dem Finale verlassen muss, sondern Désirée Nick.

Sänger kippt bei "Big Brother" einen zu viel. Menowin ruft deswegen um Hilfe.

Sat.1 setzt im "Promi Big Brother" am Dienstag auf klassischen Geschlechterkampf: David Odonkor muss für die Mädels einen Striptease hinlegen, Nino de Angelo spielt für sie den Butler und am Ende kommt es zum großen Männer-gegen-Frauen-Showdown bei der Challenge. Das sind die Highlights von Tag zwölf im "Promi Big Brother"-Container.

Eine Kollegin erklärte den Erfolg von "Promi Big Brother" jüngst so: "Da passiert so wenig. Das entspannt." Trash-TV als Entschleunigung. Das ist auch in der Folge vom Montagabend so. Es geschieht einfach nichts. Das wäre nicht weiter schlimm - wenn die Show nicht so lieblos und dilettantisch wäre.

Sat.1 schickt Prominente wieder in den Knast: Am 14. August startet "Promi Big Brother" 2015. Wer zieht in den Container ein? Was gewinnt der Sieger von "Promi Big Brother"? Und wie lauten die Regeln im VIP-Knast? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur neuen Staffel.

"Promi Big Brother" 2015 geht in die Schlusswoche. Wieder muss ein Kandidat das Haus verlassen, wieder hat Desiree Nick etwas zu schimpfen und wieder zeigt Nina Kristin, dass sie auf das Bikini-Gebot ihrer Mit-Insassinnen pfeift. Die Videos des vergangenen Tages.

Die Reihen lichten sich bei "Promi Big Brother" 2015: Nach Daniel muss jetzt der zweite Kandidat das Haus verlassen. Nino macht unterdessen durch seine Alkohol-Eskapaden auf sich aufmerksam. Die meisten verbalen Prügel bezieht indessen weiter Nina Kristin.

"Promi Big Brother" 2015 läuft jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit. Und endlich darf der erste Bewohner die TV-WG wieder verlassen. Nino hat ganz andere Probleme: Er würde für eine einzige Zigarette sogar seine komplette Selbstachtung aus dem Fenster werfen.

Sechs Tage sitzen die "Promis" jetzt schon im Big Brother Container. Die Rollen sind inzwischen verteilt: Zicke, Bad Boy, Motz-Tante sind besetzt. Wobei es für die eine oder andere Position mehr als einen Bewerber gibt ...

Eine knappe Woche sind die Promis nun im "Big Brother"-Haus eingesperrt. Klar, dass sich da so einiges anstaut. Bei Daniel Köllerer sind es die Tränen und bei Nino de Angelo die Gase im Bauch. Doch alles folgt irgendwann dem natürlichen Lauf und muss einfach raus. Ein Zwischenbericht.

Nino kurbelt seine Schlagerkarriere neu an, doch seine Verdauungsprobleme nehmen kein Ende. Währenddessen wächst zwischen Menowin und Wilfried eine echte Männerfreundschaft und die erste Container-Romanze bahnt sich auch schon an...

Tag 5 bei "Promi Big Brother 2015" und die Kandidaten sind jetzt endlich da angekommen, wo Sat1 sie schon die ganze Zeit haben will: ganz am Boden. Nino de Angelo zum Beispiel bekommt schon Blähungen von dem ganzen Müll, Judith Hildebrandt stinkt aus ganz anderen Gründen. Aber sehen Sie selbst ...

Im "Promi Big Brother"-Haus ist der vierte Tag mit viel nackter Haut und reichlich Tränen über die Bühne gegangen: Sarah Nowak zeigt ihre Playboy"-Qualitäten in der Badewanne und Daniel verliert komplett die Fassung.

Zwölf Prominente suchen wieder ihren Platz im Leben und glauben, ihn in einem Fernseh-Container zu finden. Promi Big Brother hat wieder reichlich Peinliches, wenig Witziges und sehr viel Skurriles. Ein erstes Zwischenfazit nach Tag drei.

Tag 2 ist angebrochen im Bog-Brother-Haus. Da die "Bewohner Unten" aber schon einige Zeit länger in ihrem TV-Knast einsitzen, macht sich langsam die Langeweile breit. Es wird also Zeit, für Unterhaltung zu sorgen und jeder macht, was er kann: Désirée Nick lästert und Sarah Nowak zieht sich aus.