Bei der allerersten Promi-Darts-WM waren ein außerplanmäßiger Personalwechsel, Wutausbrüche und Gerüchte über Alkohol hinter den Kulissen mindestens so spannend wie der sportliche Aspekt. © teleschau - der mediendienst GmbH

An der Seite von Mario Basler reichte es zwar nicht für den Sieg bei der Promi-Darts-WM, doch gilt Max "Maximiser" Hopp als die jüngste deutsche Profi-Hoffnung in der internationalen Darts-Welt.
Der Niederländer Michael van Gerwen teilte sich am Ende des Abends den Pokal mit Tim Wiese. "Ich hatte den besten Spieler der Welt im Team", gab sich Wiese bescheiden. Das war keine Übertreibung: Seit 2014 gilt "Mighty Mike" als die unumstrittene Nummer 1 der Darts-Spieler. Anfang Januar 2017 holte er zum zweiten Mal den WM-Titel (siehe Bild), am Samstagabend den ersten Promi-Darts-WM-Titel.