"Tatort": Alle aktuellen Teams der ARD-Krimiserie im Überblick

Kommentare10

Wer ermittelt eigentlich wo? Und seit wann? Wir stellen vor: Von den neuesten Teams bis hin zu den Ermittlern, die schon Jahrzehnte an "Tatort"-Erfahrung vorweisen können. © top.de

Ein Bild aus der "Tatort"-Folge "Auf einen Schlag" (Erstausstrahlung am 6. März 2016): Für Alwara Höfels (l., als Karin Gorniak) und Karin Hanczewski (Henni Sieland) war es ihre "Tatort"-Premiere. Die beiden klären ihre Fälle in Dresden.
Das "Tatort"-Duo aus Frankfurt am Main: Margarita Broich und Wolfram Koch sind als Anna Janneke und Paul Brix seit Mai 2015 auf Sendung.
Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer: Seit 1999 sind die beiden als Moritz Eisner und Bibi Fellner im "Tatort" aus Wien unterwegs.
Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs waren im April 2015 in ihrer ersten "Tatort"-Folge als Paula Ringelhahn und Felix Voss zu sehen. Ihre Ermittlungen führen sie in Nürnberg.
Das Team aus Berlin: Seit März 2015 sind Meret Becker und Mark Waschke im "Tatort" als Nina Rubin und Robert Karow zu sehen.
Nora Tschirner und Christian Ulmen ermitteln als Lessing und Kira Dorn in Weimar. "Tatort"-Premiere feierten sie im Dezember 2013. Kleine Besonderheit: Lessings Vorname ist bisher noch nicht gefallen – und das, obwohl die beiden Kommissare in ihren Rollen auch ein Paar spielen.
Seit April 2013 ermittelt Wotan Wilke Möhring als Kommissar Thorsten Falke in Hamburg und Norddeutschland. Seit 2016 unterschützt ihn dabei Franziska Weisz in ihrer Rolle als Julia Grosz. Davor an seiner Seite: Petra Schmidt-Schaller als Kommissarin Katharina Lorenz.
Fahri Yardim (l., als Yalcin Gümer) und Til Schweiger (Nick Tschiller) sind seit März 2013 als "Tatort"-Team in Hamburg im Einsatz. Bislang gab es fünf Episoden, die letzte - "Tschiller: Off Duty" wurde allerdings fürs Kino konzipiert.
Elisabeth Brück und Devid Striesow sind seit Januar 2013 für den "Tatort" aus Saarbrücken unterwegs. Dort ermitteln sie als Jens Stellbrink und Lisa Marx.
Das "Tatort"-Team aus Dortmund ist seit 2012 auf Sendung – von links: Jörg Hartmann (als Peter Faber), Anna Schudt (Martina Bönisch), Aylin Tezel (Nora Dalay) und Stefan Konarske (Daniel Kossik). Letzterer verabschiedet sich aber im Laufe des Jahres vom Team.
2010 waren Barbara Philipp und Ulrich Tukur erstmalig als "Tatort"-Duo zu sehen. Sie ermitteln in Wiesbaden und Hessen als LKA-Ermittler Felix Murot und dessen Sekretärin Magda Wächter.
Stefan Gubser (r., als Retro Flückiger) ist seit 2011 "Tatort"-Kommissar. Ein Jahr später bekam er Unterstützung von Delia Mayer (als Kommissarin Liz Ritschard). Die beiden ermitteln in Luzern in der Schweiz.
Die "Tatort"-Kommissare aus Stuttgart gehen seit 2008 auf Verbrecherjagd: Richy Müller (l., als Thorsten Lannert) und Felix Klare (Sebastian Bootz).
Sibel Kekilli und Axel Milberg spielen im "Tatort" Sarah Brandt und Klaus Borowski. Sie ermitteln seit 2003 in Kiel, aber nicht mehr lange gemeinsam: Die letzten beiden Folgen mit Kekilli werden in diesem Jahr ausgestrahlt, danach ist Schluss für sie.
Im Jahr 2001 begann Maria Furtwängler als Kommissarin Charlotte Lindholm in Niedersachsen zu ermitteln.
Im Dezember 1997 war Sabine Postel erstmalig als Kommissarin Inga Lürsen im "Tatort" zu sehen – seit 2001 ermittelt sie gemeinsam mit Oliver Mommsen in seiner Rolle als Nils Stedefreund in Bremen. Die beiden haben aber mittlerweile verkündet: 2019 soll Schluss sein für die beiden.
Dietmar Bär (spielt Kommissar Freddy Schenk) und Klaus J. Behrendt (Max Ballauf) im August 2016 bei einem Fototermin für die "Tatort"-Folge "Wacht am Rhein". Sie sind schon lange dabei, lösen ihre Fälle in Köln seit Oktober 1997.
Sage und schreibe seit 1991 sind Udo Wachtveitl (l., als Franz Leitmayr) und Miroslav Nemec (Ivo Batic) in München im "Tatort"-Dienst.
Sie sind die dienstältesten Ermittler: Seit 1989 ist Ulrike Folkerts (alias Kommissarin Lena Odenthal) in Ludwigshafen für den "Tatort" im Einsatz. Lange an ihrer Seite: Andreas Hoppe (Mario Kopper). Aber nicht mehr lange, denn Hoppe hat seinen Abschied verkündet.
Im März 2016 lief mit "Fünf Minuten Himmel" die bisher einzige Folge, in der Heike Makatsch als "Tatort"-Kommissarin in Freiburg ermittelte. Ursprünglich als Spezial-Ausgabe konzipiert, ist nun doch noch nicht abschließend geklärt, ob es weitere Fälle geben wird.
Neue Themen
Top Themen