Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich: Zehn Stars singen auf einer Bühne und tragen dabei aufwendig designte Kostüme. Ein Rate-Team versucht Woche für Woche, die Promis zu enttarnen. "The Masked Singer" geht im Herbst 2020 in die dritte Runde. Hier erfahren Sie alles, was Sie zum Staffel-Start wissen müssen.

"The Masked Singer" 2020: Infos zur Staffel 3

Promis, die sich unter Kostümen verbergen und dabei singen: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr schickt ProSieben "The Masked Singer" ins Rennen. Die insgesamt 3. Staffel startet am Dienstag, 20. Oktober, um 20:15 Uhr.

Danach folgt jeden Dienstag eine weitere Folge - bis zum Halbfinale am 16. November. Das findet ausnahmsweise am Montag statt. Zum Finale müssen Fans dann wieder am Dienstag einschalten. Hier gibt's die Sendetermine auf einen Blick:

  • Folge 1 "The Masked Singer": Dienstag, 20. Oktober, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn - Rategast war Dieter Hallervorden
  • Folge 2 "The Masked Singer": Dienstag, 27. Oktober, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn - Rategast war Ruth Moschner
  • Folge 3 "The Masked Singer": Dienstag, 03. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn - Rategast: Carolin Kebekus
  • Folge 4 "The Masked Singer": Dienstag, 10. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn
  • Halbfinale "The Masked Singer": Montag, 16. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn
  • Finale "The Masked Singer": Dienstag, 24. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn

3. Staffel bei "The Masked Singer": Diese Kostüme sind dabei

Spannend ist natürlich, wer unter dem Kostüm steckt. Aber man sollte auch schauen, wie viel Arbeit in den Kostümen steckt. Ob der Engel mit vielen Federn in Staffel 1 oder ein imposanter Drache in Staffel 2 - die Macher arbeiten sehr detailliert, so hat die Biene in Staffel 3 ein spezielle Material in den Flügeln, das das Kostüm vergleichsweise leicht macht. Auch das Skelett mit seinen vielen Knochen ist schaurig-kunstvoll hergerichtet.

Zum richtigen Raten benötigen die Fans Hinweise und Indizien. Hier gibt's einen Überblick zu den einzelnen Kostümen - und hier erfahren Sie, wer daber war.

Die Jury in der 3. Staffel

Das Rate-Team besteht dieses Mal aus Moderatorin Sonja Zietlow, die in der 2. Staffel im Hasen-Kostüm steckte, und Comedian Bülent Ceylan, der in Staffel 1 als Engel legendäre Performances ablieferte. Besonders bei Zietlow ist die Teilnahme spannend, ist sie doch als RTL-Gesicht bekannt - und da vor allem als Moderatorin des Dschungelcamps. Damit lösen sie Ruth Moschner und Rea Garvey ab.

Wie bislang auch, gibt es jede Woche einen Gast im Rate-Panel, der meist erst kurz vor der Sendung bekanntgegeben wird. In den vergangenen beiden Staffeln rieten unter anderem Carolin Kebekus, Elton, Luke Mockridge und Max Mutzke.

Moderiert wird die Live-Show von Matthias Opdenhövel.

Wer bestimmt, welcher Star demaskiert wird?

Das Publikum. Alle Zuschauer können eine Stimme abgeben, wer eine Runde weiterkommt. Wer zu wenig Stimmen erhält, muss sich demaskieren, was bei manchen Kostümen länger dauern kann - und natürlich ein Spannungselement in der Show ist.

Dabei zählt nicht unbedingt, wer die beste Stimme hat: So flog beispielsweise in der zweiten Staffel Sängerin Stefanie Heinzmann als Dalmatiner bereits in der ersten Folge aus.

Die Zuschauer können ebenfalls zu Hause per App miträtseln, welcher Star unter welchem Kostüm steckt.

Alle Gewinner der bisherigen Staffeln der Musik-Show

  • Staffel 2, Frühjahr 2020: Schauspieler Tom Beck als Faultier
  • Staffel 1, Sommer 2019: Sänger Max Mutzke als Astronaut
Headerbild: imago images/Future Image