Wer steckt im Kostüm des Engels bei "The Masked Singer"? Besonders ein Star wird heiß gehandelt: Komiker Bülent Ceylan. Welche Indizien für ihn sprechen und welche Promi-Namen noch rund um den geflügelten Kandidaten mit Vorliebe für Heavy Metal kursieren - ein Überblick.

Mehr Infos zu "The Masked Singer" finden Sie hier

4.000 Federn schmücken das wohl unschuldigste Kostüm der ersten Staffel von "The Masked Singer". Doch abheben wird der Teilnehmer, der als weißer Engel auf die Bühne tritt, sicher nicht: Die 25 Kilo seines Kostüms halten den Engel auf dem Boden. Diese Last nahm Bülent Ceylan an und bestätigte damit viele Gerüchte, die kursierten.

Welche Indizien für ihn sprachen und welche weitere Promis als Engel gehandelt wurden, lesen Sie hier.

Der Engel: Das sind die Indizien

Jeder Auftritt wird mit einem kleinen Einspieler eingeleitet, in dem sich neue Hinweise auf den maskierten Star verstecken. Mal sind es Bilder, mal Zitate oder auch Gegenstände, die um den Star herum arrangiert werden.

Folgende Indizien gibt es bislang zum Engel:

  • Er steht auf Heavy Metal
  • Er spielt Karten (Skat)
  • Er steht im Rampenlicht
  • Er hat eine "himmlische" Karriere hingelegt
  • Er hat auch einen kleinen Teufel in sich
  • Er schwebt auf Wolke 7
  • Er sagt: "Ich brauche Ruhe und Ausgeglichenheit"
  • Er scheint einen grünen Daumen zu haben und hantiert mit einer Heckenschere
  • Er ist mit einem Rasenmäher zu sehen
  • Er fühlt sich auf der großen Bühne wie zuhause
  • Er wirft Spaghetti, Quark und Kartoffeln auf den Grill
  • Er liebt das Traditionelle
  • Er scheint gerne zu tanzen: "Ich besitze einen verbotenen Groove"
  • Er hat zwei musizierende Gartenzwerge
  • Er spielt auf einer weißen Geige
  • Er ist Rechtshänder

Der Engel hat Bühnenerfahrung

Das Rateteam, bestehend aus Ruth Moschner, Max Giesinger, Collien Ulmen-Fernandes und einem wechselnden Gast, ist sich zumindest darin einig, dass es sich bei dem Engel zwar um eine Person mit Bühnenerfahrung, nicht jedoch um einen professionellen Sänger handelt. Trotz des Titels der Show, "The Masked Singer", können Prominente aus allen Bereichen hinter den Masken stecken, etwa auch Schauspieler oder Sportler.

"The Masked Singer": Verbirgt sich hinter dem Engel Comedian Bülent Ceylan?

Dem Ratespiel auf der ProSieben-Seite zufolge kann nur einer hinter dem Kostüm des Engels stecken: Comedian Bülent Ceylan. Mit sagenhaften 24.320 Tipps (Stand: 22. Juli) führt er weit vor allen anderen Konkurrenten. Seine Liebe zu Heavy Metal ist bekannt, weil er diese immer wieder in seine Programme einarbeitet.

Das auf den Spiegel geschriebene "HAHA" könnte sich auf Ceylans Beruf als Comedian beziehen und die Zahlen auf dem Kartenspiel 43, 0, 6, 2 und 1 könnten alle etwas mit Ceylan zu tun haben: Er ist aktuell 43 Jahre alt und die Telefonvorwahl seiner Heimat Mannheim lautet 0621.

Kawusi: "Ich verwette meine Playstation"

Gast-Juror Faisal Kawusi glaubt außerdem, während eines Auftritts eine bestimmte Handbewegung und Ceylans Mannheimer Dialekt wieder erkannt zu haben und urteilt: "Ich verwette meine Playstation, dass das Bülent Ceylan ist".

Ratefuchs Ruth Moschner zweifelt trotzdem an der Identität des Engels: "Das mit Bülent wäre dann schon wieder zu offensichtlich. Aber in dieser Show ist nichts vorhersagbar." Neben Ceylan kursieren viele weitere Namen, die mehr oder weniger wahrscheinlich sind. Alle Tipps des Ratespiels und der Juroren im Überblick:

  • Till Lindemann
  • Der Graf von "Unheilig"
  • Marius Müller-Westernhagen
  • Campino
  • Luke Mockridge
  • Howard Carpendale
  • David Garrett
  • Martin Kesici
  • Marteria
  • Armin Rohde
  • Phillip Dittberner
  • Tom Beck
  • Philipp Amthor
  • Mr. Lordi
  • Kai Schumann
  • Nino de Angelo

(jkl)  © spot on news

"Masked Singer"-Analyse

Diese fünf Stars sind maskiert!