Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 21. September.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Montag, 21. September.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Pia und Freddy verabreden sich zu einer ersten gemeinsamen Nacht - und brechen sie nervös und überfordert ab. Erst im schüchternen Gespräch beschließen sie, sich Zeit zu lassen.

Carlas Hoffnung, dass Gregor sich mit einem soliden neuen Job in der Gegend finanziell saniert, zerplatzt. Gregor widmet sich einem neuen windigen, aber lukrativen Geschäft in Mexiko. Carla bleibt nichts anderes übrig, als sich damit zu arrangieren.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Steffen gelingt es, seine Lüge über die Absage der Nordsee-Reise nicht auffliegen zu lassen. Franzi ist zunächst irritiert, doch Lucy schafft es, ihre Skepsis zu zerstreuen.

Arianes alte Freundin Selina von Thalheim kommt anlässlich der Oldtimer-Rallye an den "Fürstenhof". Werner will daraus ein großes PR-Event machen und lädt die Presse dazu ein. Doch Selina taucht nicht auf.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Während Luke sich eine rosige Zukunft mit Sina ausmalt, ahnt er nicht, dass Sina gedanklich schon an einem Racheplan arbeitet. Leni will sich mit Nika von ihrer Trauer ablenken. Dabei schlägt sie allerdings auf peinliche Art und Weise über die Stränge.

Saskia sieht der Geburt ihres Kindes mit wachsender Verunsicherung entgegen. Und Bambis gelassene Beruhigungsversuche helfen mitnichten, sie bewirken eher das Gegenteil.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Richard ist überrascht, dass Justus mit ihm gegen seinen Vater paktieren will, und er erkennt, dass die beiden ein grundlegendes Problem miteinander haben.

Ina kann Chiara nicht zu dem Presseevent begleiten und bittet Yannick, sie zu vertreten. Sie ahnt nicht, welche Konsequenzen das haben wird.

Derweil will Jenny gegen alle Widerstände an ihrem Comeback festhalten und erhält schließlich eine Wildcard zur Teilnahme an der NRW-Meisterschaft.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Sunny ist untröstlich, dass ihr Foto gelöscht wurde. Sie hat kein Bild, das ihr die Aufnahme in die Masterclass sichern könnte. Erst als sie Felix im Anzug in der Mülltonne ablichten kann, schöpft sie neue Hoffnung.

Katrin gelingt es nicht, an Rosa dranzubleiben, und ihr Handy fährt mit Rosa davon. Dann gelingt es ihr mit einem Trick, ihr Handy zurückzubekommen. Endlich haben sie und Gerner einen Ansatz, wie sie Felix die Bank wegnehmen können.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

7.000. Folge bei GZSZ: Das sind die größten Stars der Soap

Am 11. Mai 1992 feierte die beliebte Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihr TV-Debüt. Am 29. April lief die 7.000. Folge der RTL-Soap. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums werfen wir einen Blick auf die größten GZSZ-Stars.