Das Pioneer Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird.

Gabor Steingart
Eine Kolumne
Diese Kolumne stellt die Sicht des Autors dar. Hier finden Sie Informationen dazu, wie wir mit Meinungen in Texten umgehen.

Mehr News zum Thema Wirtschaft

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

Claus Weselsky, der gerade mit 97 Prozent wiedergewählte Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), kennt seine Bahn wie kaum ein zweiter – von oben und von innen. Bei der Reichsbahn ist er gestartet. Als ausgebildeter Schlosser für Dieselmotoren wurde er schließlich Lokführer, auch für E-Lokomotiven.

Bei den Mitgliedern ist der Mann, der nie ein SED-Parteibuch besaß, beliebt: Als er 2008 die Führung der GDL übernahm, betrug das Bruttogehalt eines Lokführers in der Endausbaustufe des Tarifs 2.150 Euro. Heute verdient der Lokführer mit vergleichbarer Dienstzeit monatlich 3.700 Euro brutto.

Weselsky analysiert im heutigen Podcast-Gespräch den Kern vom Kern der Probleme des Systems Bahn. Verspätungen, Überlastungen, unfertige Baustellen – und über die Ermüdungserscheinungen bei Mensch und Material sprechen wir auch:

"Die Zugbegleiter müssen für die Räumung überfüllter Züge sorgen. Sie müssen Rede und Antwort stehen, warum Menschen am Bahnsteig stehen bleiben. Das hat Auswirkungen auf die Gesundheit."

Die Stimmung im Unternehmen sei aufgrund des multiplen Versagens der Führung nicht gut:

"Die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner schämen sich jeden Tag für das, was das Management nicht bietet. Es sind immer die anderen. Niemand im Management greift sich an die Nase."

Zur Zukunft der Bahn sagt er:

"Alle reden über Digitalisierung. Ich wäre froh, wenn wir mit der Eisenbahn in der Gegenwart ankommen würden."

Unverhohlen wünscht er sich eine Erneuerung auch im Vorstand:

"Wir wünschen uns einen Neuanfang, aber der kann nur vom Eigentümer umgesetzt werden."

Fazit: Das Klartext-Interview des Tages.

Ich wünsche Ihnen einen gut gelaunten Start in den neuen Tag.

Es grüßt Sie auf das Herzlichste,

Ihr Gabor Steingart

Mehr aktuelle News finden Sie hier

"The Pioneer Briefing" informiert über das aktuelle Welt- und Wirtschaftsgeschehen. Das "Pre-Breakfast Medium" ist eine moderne Form der Miniatur-Tageszeitung, das neben Nachrichten, Kommentaren und Grafiken auch exklusive Interviews mit Meinungsbildnern aus Politik, Wirtschaft und Kultur veröffentlicht. Der gleichnamige Podcast ist Deutschlands führender Daily Podcast für Politik und Wirtschaft.