Suche nach Thema

Themen aus Wissen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Wissen

Um das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxie kreisen merkwürdige Himmelskörper. 2005 beobachteten Astronomen zum ersten Mal ein solches Objekt. Ihre genaue Natur ist unklar.

Selbst im Zeitalter der digitalen Aufklärung erschrecken viele Menschen und denken an einen UFO-Angriff, wenn sie Lichter am Himmel sehen. Die Lichter-Kette am Himmel, die am Samstag zu sehen war, hat aber einen ganz irdischen Grund: Elon Musk.

Jeder Mensch weint - manche mehr, manche weniger. Gründe dafür gibt es viele, kulturelle wie psychologische. Ein Problem sind ständig fließende oder ausbleibende Tränen aber nur manchmal.

Mars, Jupiter, Saturn: Sonden schicken seit Jahrzehnten beeindruckende Bilder der Planten zurück zur Erde.

Beton ist elementarer Bestandteil unseres Alltags. Die Herstellung hat allerdings einen großen Anteil am CO2-Ausstoß der Industrie.

Was genau die Ursache für das Aussterben der Dinosaurier war, stand bisher nicht fest: ein Asteroideneinschlag oder doch massive vulkanische Aktivitäten? Nun haben sich Forscher festlgelegt.

Bisher haben Forscher angenommen, dass der Stern nur einen Planeten hat. Nach detaillierten Analysen haben sie jetzt vermutlich noch einen zweiten entdeckt. Die Supererde wäre von der Erde aus der nächste Exoplanet.

Die Dinosaurier wurden seinerzeit durch einen Meteoriten ausgelöscht. Für diese Tiere der Neuzeit gilt das nicht: Ihr Ableben haben sie allein uns Menschen zu verdanken.

Ein Chinese schleppt das Coronavirus nach Japan ein. Mediziner suchen nach der Ursache.

Zehntausende tote Vögel wurden an der US-Westküste und in Alaska an die Küsten gespült. Nun machten Forscher den Grund für das Massensterben unter den Trottellummen aus.