Forschung: Welche Rolle spielt Luftverschmutzung für den Verlauf von COVID-19?

Feinstaub schädigt die Lunge und auch SARS-CoV-2 greift dieses Organ an. Es scheint daher nur plausibel, dass eine hohe Luftverschmutzung die Todesfall-Rate unter COVID-19-Patienten erhöht. © 1&1 Mail & Media/spot on news