Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

In der Schweiz hat ein Wilderer eine Wölfin erschossen. Das Tier habe einen Einschuss hinter der Schulter, berichtete die Schweizer Nachrichtenagentur sda am Sonntag.

Ein Oberleitungsschaden am Hamburger Hauptbahnhof hat am Sonntagabend Verspätungen und Zugausfälle verursacht.

Nach dem Tod zweier vier und fünf Jahre alter Jungen ist Haftbefehl gegen den Vater erlassen worden.

Familiendrama in Baden-Württemberg: Eine Mutter will ihre beiden Kinder beim Vater abholen - und findet nur noch ihre leblosen Körper. Der Mann wird sofort festgenommen.

Passende Suchen
  • Trump Pressekonferenz
  • Fasching 2017 Kostüme
  • Schnelle Heilung Erkältung
  • Sicherheitskonferenz
  • Fussball stream

Rund 500 Meter von einem Bahnhof in Belgien entfernt entgleist bei vergleichsweise geringem Tempo ein Zug. Ein Mensch stirbt, mehr als zwei Dutzend werden verletzt. Der Unfallhergang gibt Rätsel auf.

Eine Mutter hat ihre beiden vier und fünf Jahre alte Jungen tot in der Wohnung des Vaters in Vaihingen an der Enz (Baden-Württemberg) gefunden.

Wegen einer Überdosis Drogen sind mehr als 20 Besucher eines Elektro-Musik-Festivals im australischen Melbourne in umliegende Kliniken gebracht worden.

Das Wetter der nächsten Tage wird vor allem eines: nass. Dazu weht ein stürmischer Wind, der den Regen über das Land peitscht. Gleichzeitig zieht vom Atlantik her milde Luft heran.

Eine Mutter aus Hennef bei Bonn hat mit 1,8 Promille Alkohol im Blut ihr Baby gestillt. Polizeibeamte, die in das Haus gerufen worden waren, beobachteten die Szene am Samstagabend und schalteten sofort das Jugendamt ein.

Zwei Tiger sollen im Norden Indiens in den vergangenen Wochen sieben Menschen getötet und zum Teil gefressen haben. Die Bauern der Region um das Tiger-Reservat Pilibhit im ...

Auf dem Weg nach Chile verliert ein Busfahrer in den Anden die Kontrolle, sein Fahrzeug kippt um. Viele der Reisenden sterben.

Ein Berliner Taxifahrer hat einen randalierenden Nachtschwärmer mehrmals angefahren und lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war das 31-jährige Opfer aus einem ...

Ein brennender Truck droht ein Gebäude in Brand zu setzen. Gut, dass eine Polizeistreife vorbeikommt und auch ohne passendes Equipment eine gute Lösung findet.

Valentinstag weltweit, Vulkangewalt und ein Trojanisches Pferd gegen die Weltwirtschaft. Das sind die besten Bilder der Woche.

Ein aggressiver Patient hat in einem Rettungswagen in Mainz randaliert und dabei einen hohen Sachschaden verursacht.

War es das Wetter oder ein gesundheitliches Problem des Piloten? Jedenfalls stirbt ein Tourist in der Türkei beim Ballon-Ausflug.

Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof ins Gleisbett gestürzt, wie eine Polizeisprecherin am Samstag ...

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks (SPD) seit Anfang ...

Experten haben Beweismaterial für die Ursachenforschung zum ICE-Unfall in Frankfurt sichergestellt. Federführend seien die Eisenbahnunfalluntersuchungsstelle des Bundes und die ...

Ein Schweizer Atomkraftwerk an der Grenze zu Deutschland ist nach einer technischen Fehlfunktion vom Netz genommen worden. Das Problem sei in der Nacht zum Samstag in der Abgasanlage im nicht-nuklearen Bereich aufgetreten, teilte der Betreiber des AKW Leibstadt mit.

Die Spanierin war zuvor zu einer speziellen Behandlung in die USA gereist.

Nachdem eine 40 Jahre alte Frau in Offenbach erschossen worden war, ist der mutmaßliche Schütze wenige Stunden später festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Gymnasiasten geraten aus unbekannten Gründen in Streit.

Warum eine junge Frau ihr Baby in einem Koffer versteckt hat, versucht das Landgericht Hannover von heute an zu klären.

Im Skigebiet Ischgl im Paznauntal hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Ein Mann geriet vor den Augen seiner Kinder unter eine Pistenraupe und starb an der Unfallstelle. 

Der Anschlag ereignete sich in einem Schrein liberaler Sufi-Muslime. Zu dem Anschlag hatte sich die Extremistenmiliz Islamischer Staat bekannt.

Ein ICE rammt in Frankfurt einen Prellbock und entgleist. Im Zug sind keine Passagiere, der Lokführer bleibt unverletzt. Für die Bergungsarbeiten werden zwei Spezialkräne geordert.

Passend zum Beginn des Wochenendes quittiert das sonnige Wetter seinen Dienst: Wolken einer Störung erreichen Österreich - stellenweise kann es auch schneien.

Im Herbst löst ein Tritt in den Rücken einer Frau in einem U-Bahnhof Diskussionen um Sicherheit aus. An Weihnachten ist es dann der Fall eines Obdachlosen, den einige junge Männer fast in Flammen setzen. Auch hier reagieren viele fassungslos. Nun folgt die Anklage.

Stundenlang ist eine Säurewolke über Oberhausen gezogen. Menschen sollen nicht ins Freie, Kinder werden aus der Schule nicht nach Hause gelassen. Auslöser ist wohl eine folgenschwere Verwechslung in einem Chemiebetrieb.

Am Oroville-Stausee sind Arbeiter pausenlos im Einsatz, um Schäden auszubessern und den Wasserspiegel zu senken. Doch in Nordkalifornien zieht ein weiteres Sturmtief auf.

Der Sohn des einst mächtigsten Drogenbosses der Welt, Pablo Escobar, rüttelt an der offiziellen Version des Todes seines Vaters, wonach Elitekräfte den Mann erschossen.

Bei Netflix startet die neue Staffel der viel beachteten Serie "Narcos", die die Geschichte des einstigen Drogenbarons Pablo Escobar erzählt. Das Leben des Multi-Milliardärs zählt viele grausame und spektakuläre Anekdoten.

Im südafrikanischen Polokwane ist eine Frau auf grausamste Weise ermordet worden. Heute beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder, der der Frau sogar die Augen entfernt haben soll.

Ein 30-Jähriger Mann hatte auf der Facebook-Seite von Felix Baumgartner Adolf Hitler und das Nazi-Regime verherrlicht. Jetzt ist der Mann am Landesgericht St. Pölten verurteilt worden.

Die Proteste standen im Zusammenhang mit den vermuteten Übergriffen von Polizisten bei der Festnahme eines 22-jährigen in der Nähe von Paris.

Die Polizei in Malaysia verdächtigt zwei Frauen, den 45-jährigen Kim Jong Nam vergiftet zu haben.

Gesicht voller Narben, Auge und Ohr kaputt - seit einem Säureangriff ist Vanessa Münstermann nicht mehr wie früher. Doch sie zieht sich nicht zurück, sondern möchte Menschen in einer ähnlichen Lage helfen - auch als Selbsttherapie.

Bei einem Vogelgrippe-Ausbruch in China sind im Januar 79 Menschen gestorben. Wie aus Daten der Nationalen Gesundheitsbehörde hervorgeht, lag die Zahl der Todesfälle damit so ...

Auf Neuseelands Südinsel sind bei einem riesigen Waldbrand mindestens elf Häuser ein Raub der Flammen geworden. Wegen des Feuers mussten in der Umgebung der Stadt Christchurch ...

Eine scharfe Drei-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist unentdeckt quer durch Deutschland transportiert worden - in einem Haufen Erde.

Durch den Klimawandel sinkt der Sauerstoffgehalt in den Weltmeeren, insbesondere in der Tiefsee. Das fanden Kieler Wissenschaftler heraus. Einige Lebewesen seien dadurch ...

Es ist eine schlimme Vorstellung für ein Kind: nach Hause zu kommen und seine beiden Eltern tot aufzufinden. In Unterfranken ist genau das passiert. Die Ermittler vermuten ein Familiendrama.

Während der Nachrichten: Mindestens ein Unbekannter hat in einer dominikanischen Radiostation das Feuer eröffnet und zwei Journalisten getötet. Die Sendung wurde live bei Facebook gestreamt.

Eine Auseinandersetzung zwischen einem ORF-Redakteur und der Psychotherapeutin Rotraud Perner ist eskaliert. Bei einer Veranstaltung soll der Mann der 72-Jährigen einen Faustschlag versetzt haben.

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im bayerischen Lindenberg im Landkreis Lindau ist ein Mensch ums Leben gekommen, sieben weitere wurden verletzt.

Die Gefahr einer Flutkatastrophe am Oroville-Staudamm in Kalifornien scheint vorerst gebannt. Der Wasserspiegel sinkt, die Anwohner kehren in ihre Häuser zurück. Doch neuer ...

Die von der Bundesregierung erwogene Überführung der 1977 von Terroristen entführten früheren Lufthansa-Maschine "Landshut" nach Deutschland wäre ein schwieriges Unterfangen.

Fast 40 Jahre nach dem Verschwinden des kleinen Etan Patz in New York ist ein Mann des Mordes an dem Kind für schuldig befunden worden.

In Bischofshofen hat ein Siebenjähriger einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.