Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Nach dem tödlichen Sexualverbrechen an einer Studentin in Freiburg konzentriert sich die Polizei auf den festgenommenen Verdächtigen. Kannten sich der Jugendliche und das Opfer?

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen eine ...

Dutzende Menschen feiern in einem Lagerhaus, als ein Feuer ausbricht. Das Gebäude in Oakland wird vielen zur Falle. Rettungskräften bietet sich ein furchtbarer Anblick.

Mitten in der Nacht schlagen Flammen aus einem Lagerhaus in Kalifornien. Mindestens neun Menschen sterben. Die Polizei befürchtet etliche weitere Opfer.

Passende Suchen
  • Lufthansa Streik
  • Pkw-Maut Deutschland
  • Adventskalender online
  • KFZ-Versicherung
  • Kabinett Trump

Im Missbrauchsskandal des britischen Fußballs hat sich der FC Chelsea bei seinem Ex-Spieler Gary Johnson entschuldigt. Johnson habe unzumutbar in seiner Zeit als Jugendspieler ...

In Freiburg wird eine Studentin vergewaltigt und getötet. Jetzt sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Wie kam die Polizei dem 17-Jährigen auf die Spur?

Die Polizei in Freiburg hat eine Festnahme in Zusammenhang mit dem Mord an der 19 Jahre alten Medizinstudentin Mitte Oktober bestätigt. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen jungen Mann aus Afghanistan.

Der Mord an der Mitte Oktober vergewaltigten und anschließend getöteten 19 Jahre alten Medizinstudentin an der Dreisam in Freiburg ist offenbar aufgeklärt. Demnach wurde ein Tatverdächtiger verhaftet. Das berichten die "Badische Zeitung" und die "Bild" übereinstimmend.

Zwei Flüchtlinge sind in Österreich in ihrem Versteck auf einem Güterzug ums Leben gekommen.

Ein Auto mit vier Insassen ist in Hamburg von einer Brücke in die Elbe gestürzt. Bei dem Unfall am Morgen kam ein Mann ums Leben.

Besuche auf dem Weihnachtsmarkt zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Menschen in Deutschland rund um Weihnachten. Auf die Frage, welche Dinge sie vom ...

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Im Stadion gibt es eine ...

Ein versuchter Raubüberfall auf ein Pariser Reisebüro ist glimpflich ausgegangen. Sechs Menschen harrten am Freitagabend mehrere Stunden in dem Geschäft aus, konnten den Laden aber alle unverletzt unter dem Schutz der Polizei verlassen.

Viele trauern um Fidel Castro und um das Fußballteam Chapecoense, welches größtenteils bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Doch es gibt auch Grund zur Freude.

Das vor knapp zwei Jahren in der Dachauer KZ-Gedenkstätte gestohlene Eisentor ist wohl in Norwegen gefunden worden.

Eine 35-Jährige hat in Niederösterreich ihre drei Kinder, ihren Bruder und ihre Mutter erschossen. Einiges deutet darauf hin, dass die Tat vorbereitet war.

Vor 21 Jahren wurde ein Chinese hingerichtet, weil er eine Frau vergewaltigt und ermordet haben soll. Jetzt wurde er vom höchsten Gericht in China für unschuldig erklärt.

Seelenruhig nimmt der Mann den Eimer von der Ladefläche eines offenen Geldtransporters.

Das Urteil im Prozess um das Zugunglück naht. Zwölf Menschen starben bei dem Unfall. Der Fahrdienstleiter ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Am vorletzten der sieben ...

Nach heftigen Regenfällen waren die Schlamm-Massen auf Häuser in der Stadt Cali gestürzt.

Gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Tochter Sasha hat der scheidende US-Präsident Barack Obama den Weihnachtsbaum am Weißen Haus zum Leuchten gebracht.

Der Fußballmannschaft von Chapecoense wurde auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup eine zu knappe Treibstoffplanung zum Verhängnis. Der Absturz hat erste Konsequenzen für die verantwortliche Airline.

Tödliche Attacke aus einem fahrenden Auto: Vor einer Gaststätte in Baden-Württemberg wird ein 22-Jähriger mit nur einem Schuss getötet. Der Täter ist auf der Flucht, die ...

Tödlicher Schuss aus fahrendem Auto: Vor einer Gaststätte wird ein Mann angeschossen. Er stirbt später an seinen Verletzungen. Die Polizei in Baden-Württemberg fahndet noch und bittet Zeugen um Hinweise. Gesucht wird ein roter Kleinwagen.

Im US-Staat Tennessee beginnt nach den verheerenden Feuern das Aufräumen. Mindestens elf Menschen sind umgekommen, Hunderte Gebäude zerstört.

Schockfund in Niederösterreich: In einem Haus in Böheimkirchen sind sechs Tote entdeckt worden.

Wegen mehrerer Bombendrohungen gegen eine Kita und ein Altenheim im bayerischen Wolframs-Eschenbach ist ein 29-Jähriger zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Es ist das Dokument einer Tragödie mit Ansage. Einer Tragödie, die vermeidbar war. Die Umstände des Absturzes des Flugzeugs mit dem Fußballteam Chapecoense an Bord machen es für die Angehörigen noch schwerer. Wurde aus Spargründen auf einen Tankstopp verzichtet?

Misshandelt und gefoltert im eigenen Haus: Vier Stunden lang werden drei ältere Menschen in der Oberpfalz von Räubern gequält und schwer verletzt. Die Täter müssen nun ins Gefängnis. Aber die Angst bei den Opfern bleibt wohl für immer.

Ein 49-Jähriger soll in Rostock einen Monat lang mit seinem toten Bruder in einer Wohnung gelebt und niemanden verständigt haben.

Das Flugzeug mit dem brasilianischen Fußballteam Chapecoense an Bord ist abgestürzt, weil ihm wohl der Sprit ausgegangen ist. Gehen Airlines unnötig Gefahren ein, um Geld zu sparen? Oder gibt es andere Ursachen?

Das Drama nahm hinter verschlossenen Türen seinen Lauf: Eine Frau soll in Niederösterreich ihre engsten Verwandten erschossen haben. Erst vor kurzem gab es in Österreich eine ...

Eltern dürfte das bekannt vorkommen: Das Essen steht auf dem Tisch, aber der Nachwuchs ist einfach nicht von der Konsole wegzubekommen. Eine Umfrage geht der Frage auf ...

Vor Australiens Ostküste hat ein weißer Hai einen Surfer angegriffen. Der 65-Jährige wurde verletzt, konnte sich aber mit vollem Körpereinsatz in Sicherheit bringen.

Das Fahrzeug geht im Wasser unter, sie entkommt gerade noch rechtzeitig.

Es ist das Dokument einer Tragödie mit Ansage. Minutenlang versuchen Pilot und Tower, Flug LaMia933 mit dem Fußballteam Chapecoense an Bord noch Richtung Piste zu bekommen. Die Aufnahmen der letzten Minuten geben Aufschluss über die Absturzursache.

Das geht aus veröffentlichten Funksprüchen hervor.

Wer an einem illegalen Autorennen teilnimmt, muss künftig möglicherweise mit einer Haftstrafe rechnen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor. In mehreren Städten ist es bei diesen ...

Misshandelt und gefoltert im eigenen Haus: Vier Stunden lang werden drei ältere Menschen in der Oberpfalz von Räubern gequält und schwer verletzt. Die Täter müssen nun ins ...

Als Ban Ki Moon vor zehn Jahren den Posten an der UN-Spitze übernahm, waren drei Millionen HIV-Infizierte weltweit in Behandlung. Heute sind es 18 Millionen. Doch im Kampf ...

In Köln stirbt ein Fußgänger, weil er von der Straßenbahn überfahren wird. Der Fahrer erleidet einen Schock. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Eine Tonaufnahme aus dem Funkverkehr kurz vor dem Absturz des Flugzeugs in Kolumbien bestätigt die Annahme, dass Treibstoffmangel Ursache für das Unglück gewesen sein könnte.

Die Polizei New York sucht mit Videobildern nach einem Mann, der bereits Ende September in Manhattan am helllichten Tag einen mit Goldflocken im Wert von 1,6 Millionen Dollar gefüllten Eimer im Vorbeigehen mitnimmt.

Niederschlesien ist keine typische Erdbebenregion. Oft rumpelt es unter Tage, weil der Fels über alten, leeren Stollen einstürzt. In einer Kupfergrube müssen Retter wieder ...

Was haben die deutsche Genossenschaftsidee, belgisches Bier und argentinischer Tango gemeinsam? Sie alle gehören zum immateriellen Kulturerbe der Unesco. Für Deutschland ist es ...

Die Masse aller von Menschen gemachten Dinge auf der Welt wiegt rund 30 Billionen Tonnen. Das geht aus der Schätzung einer internationaler Gruppe von Geologen an der ...

Amüsantes Missverständnis: Ein Mann präsentierte der australischen Polizei den Beweis für ein vermeintliches Verbrechen. Doch das von ihm gefundene "Brustimplantat" entpuppte sich als tote Qualle.

Die drei Spieler des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense, die den Flugzeugabsturz in Kolumbien überlebt haben, sind in einem sehr kritischen Zustand. Einem Ersatztorwart wurde ein Bein amputiert werden.

Nach einem halben Jahr ist das Urteil gegen Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung rechtskräftig. Nachdem der Pegida-Chef vor kurzem den Schuldspruch akzeptiert hat, zieht er nun auch die Berufung gegen die Strafzumessung zurück. Auch die Staatsanwaltschaft verzichtet.