Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Es ist eine Menge Geld, die ein Priester nach eigenem Bekunden aus der Kasse einer Gemeinde im Harz genommen hat. Unklar ist, wofür er das Geld konkret ausgegeben hat - und was aus ihm wird.

Die kommende Wetterwoche beginnt winterlich-zünftig mit etwas Schneefall und bescheidenen Temperaturen im einstelligen Plusbereich. 

Ein 2012 aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlenes Bild von Pablo Picasso ist möglicherweise in Rumänien gefunden worden.

Die Wuppertaler Schwebebahnen haben ihren Betrieb für mehrere Tage eingestellt. Grund dafür ist eine lose Stromschiene am Gleis.

Passende Suchen
  • Dieselfahrverbote Ruhrgebiet
  • Günstige Tankstelle finden
  • Zwei Schiffe kollidieren
  • Busunfall Bayern
  • Schule brennt

Am Samstag ist auf der A14 bei Halle ein 75 Jahre alter Mann mit seinem Auto in ein Restaurant an einem Autohof gekracht. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt.

Bei der italienischen Stadt Rimini ist ein Erdbeben der Stärke 4,2 gemessen worden. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge bei dem Beben niemand.

Sind unsere Weltreligionen ein Garant für Gerechtigkeit? So stehen die drei großen Religionen zum Thema Gerechtigkeit.

Auf Borkum hat eine Frau einen 64 Jahre alten Mann lebensgefährlich verletzt. Die 20-Jährige griff aus bisher noch ungeklärter Ursache an.

In einer Brauerei im bayerischen Neunkirchen am Sand ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Der Brand behinderte auch den Verkehr auf der A9.

Abgebrannte Landschaften und Häuser, mehr als tausend Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist erschreckend. Die Zahl der Toten steigt stetig an. US-Präsident Donald Trump machte sich ein Bild von der Lage - und zeigte sich erwschüttert.

Flucht vor Armut in Mexico, ein Drachenboot in Kambodscha und wie auf der ganzen Welt der Jahrestag des Kriegsendes 1918 gefeiert wird.

Horror-Unfall auf der Autobahn 59 bei Duisburg: Der Fahrer verliert die Kontrolle über sein Auto, es überschlägt sich. Dabei wird der Beifahrer aus dem Wagen geschleudert und von einem anderen Fahrzeug überfahren.

Mindestens acht Menschen sind bei Winterstürmen im Osten und Süden der USA ums Leben gekommen. Gefrierender Regen machte die Straßen zu gefährlichen Rutschbahnen. Zehntausende waren von der Stromversorgung abgeschnitten.

Suche der US-Firma "Ocean Infinity" im Atlantik ist erfolgreich gewesen: Ein Jahr nach dem Verschwinden des argentinischen U-Boots "ARA San Juan" ist das Wrack entdeckt worden. 

Die Zahl der Opfer in Nordkalifornien ist nach einem verheerenden Waldbrand weiter angestiegen. Auch die Zahl der Vermissten steigt drastisch an. Suchtrupps finden immer wieder Erschreckendes.

Die Feuerwehr konnte einige Brände inzwischen eindämmen.

Die "San Juan" war im November 2017 im Atlantik nach einem Notruf verschwunden.

Zehntausende demonstrieren in Frankreich gegen geplante Steuererhöhungen auf Diesel und Benzin. Straßen, Kreisverkehre und Mautstellen werden von Demonstranten blockiert. Bereits zu Beginn kommt es zu einem tragischen Zwischenfall.

Flammen schlagen aus dem Dach des Hofes in Mettingen. Mitten in der Nacht steht eine große Scheune in Flammen, rund 1.700 Schweine verenden.

In Schwäbisch Hall ist eine Gasflasche in einem Auto explodiert. Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall verletzt.

Im Sauerland ist ein 17-Jähriger bei seiner Festnahme ausgerastet und hat einer Polizistin eine Hantel gegen den Kopf geschlagen. Die Frau wurde bei dem Angriff schwer verletzt.

Der Eurojackpot ist geknackt worden: Fünf Gewinner teilen sich die 90 Millionen Euro. Unter ihnen sind auch zwei Deutsche.

Ein Fotograf beschreibt die Lage in der besonders stark betroffenen Stadt Paradise.

In Frankreich löste ein dramatischer Fall von Aufsichtspflichtverletzung große Bestürzung aus. Eine Mutter versteckte ihr 2011 geborenes Kind vor der Öffentlichkeit. Zeitweise sperrte sie es in einen Kofferraum.

In Baden-Württemberg zog ein Mann sein großes Los und gewann 15 Euro. Doch die Freude währte nur kurz. Nachdem er das Rubbellos versehentlich beschädigte, bekam er einen folgenschweren Wutanfall.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp zieht es nach dem Ende seiner Karriere wieder nach Mainz zurück. "Mainz ist meine alte Heimat und wird in näherer oder ferner Zukunft auch meine neue Heimat sein", sagte Klopp vor der Verleihung eines Medienpreises am Freitag in Mainz. 

Wie reagiert man auf den Mitbewohner, der nie putzt oder die neuen Nachbarn, die Unruhe ins Haus bringen?

Festnahme nach Messerangriff: Mehrere Stunden nach einer tödlichen Attacke in einer Berliner Einrichtung für psychisch Kranke hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. 

Nun also hat Horst Seehofer auch in einer persönlichen Erklärung seinen Rücktritt als Parteivorsitzender der CSU bekanntgegeben. Im üblichen Politiker-Sprech, der keinen halbwegs motivierten Jungwähler aus den Töppen haut. Das geht besser.

30 Wörter standen für das Jugendwort des Jahres zu Wahl. Nun hat der Langenscheidt-Verlag bekannt gegeben: Ehrenmann/Ehrenfrau ist das Siegerwort 2018.

Menschen an der US-Ostküste wurden davon überrascht, positiv und negativ.

Wieder sind Menschen den riesigen Waldbränden in Kalifornien zum Opfer gefallen und die Zahl der Toten dürfte weiter steigen. Denn anders von den Behörden bislang angenommen, werden nicht 200, sondern über 600 Menschen noch vermisst. 

Rund 25 Kilometer vor der Nordseeinsel Borkum sind zwei Frachtschiffe zusammengeprallt und haben sich ineinander verkeilt. Zahlreiche Spezial- und Rettungskräfte sind im Einsatz. 

In den USA hat der erste größere Schneefall Chaos verursacht. Durch den Neuschnee kam es zu zahlreichen Unfällen auf den Straßen. 

Zwei Busse prallen auf einer Straße in Mittelfranken frontal zusammen. Es gibt Dutzende Verletzte - darunter auch Kinder. Wie kann so etwas auf gerader Strecke passieren?

Dieses Monster von einem Sandsturm rast in Australien auf die Kamera zu und hypnotisiert geradezu - doch stehenbleiben ist unklug.

40 Verletzte nach Frontal-Crash im Landkreis Fürth – darunter viele Schulkinder.

In der Nähe von Fürth kollidierten am Donnerstagnachmittag zwei Schulbusse. Aktuell läuft ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Mehrere Kinder mussten schwer verletzt aus den Wracks geborgen werden.

Bei einem Zusammenstoß von zwei Schulbussen nahe Ammerndorf im Kreis Fürth (Bayern) sind am Donnerstag mehrere Kinder schwer verletzt worden.

Ein Mann soll seine Arbeitskollegen heimlich vergiftet haben. Nun beginnt der Prozess wegen versuchten Mordes. Doch die ganze Dimension des mutmaßlichen Verbrechens lässt sich nur schwer ermitteln.

26 mal 18 Millimeter misst die Naturperle an einem Diamantanhänger, der einst Marie-Antoinette gehörte. Ihr neuer Besitzer muss nun tief in die Tasche greifen. Nie wurde eine Naturperle teurer versteigert.

Beim Durchsuchen eines Hauses im US-Staat New Jersey hat die Polizei 44 tote Hunde in Plastiktüten verpackt in Gefriertruhen entdeckt. 

Ein Großaufgebot der Polizei hat am Donnerstagmorgen das linksautonome Zentrum in der Rigaer Straße und drei weiteren Orten in Berlin durchsucht. 

Er bezahlte einen beherzten Einsatz mit dem eigenen Leben: Der bei einem S-Bahn-Unfall in Frankfurt getötete Jugendliche wollte laut Polizei einem Obdachlosen helfen.

Ärzte protestieren mit schockierenden OP-Bildern gegen Waffengesetze

Häftlinge kämpfen in Kalifornien gegen die verheerenden Brände.

Andere Länder, andere Sitten: US-Firma schenkt Mitarbeitern Waffen zu Weihnachten.

Die Berliner Polizei hat mit einem Großaufgebot am Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen mutmaßlicher Linksextremisten in drei Stadtteilen durchsucht. 

In Kalifornien wüten noch immer riesige Feuer. Wieder ist die Zahl der Toten gestiegen. In Paradise arbeiten sich Helfer und Spürhunde durch die Trümmer, um nach Leichen zu suchen. "Es sieht aus, wie in einem Kriegsgebiet", sagt der Gouverneur.

Ein Foto mit Adolf Hitler und einem jüdischen Mädchen hat in den USA für mehr als 10.000 Euro den Besitzer gewechselt.