Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Papst Franziskus feiert den Gründonnerstag dieses Jahr aufgrund der Coronakrise ohne die Anwesenheit von Gläubigen.

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.

Der weltweit führender Hersteller fährt die Produktion der Präservative auf Monatssicht um 200 Millionen Stück zurück. Der Mangel kommt zur Unzeit. Selbst die UNO schlägt Alarm.

Den in den USA legendären Kennedy-Clan trifft ein weiterer Schicksalsschlag. Nach einem Kanu-Unfall herrscht traurige Gewissheit, dass zwei Angehörige ums Leben gekommen sind. Zur Tragödie kam es ausgerechnet an einem vertrauten Rückzugsort.

Passende Suchen
  • Immunplasma-Therapie
  • Boris Johnson Zustand
  • EU Exit-Strategie
  • Covid-19-Radar
  • Maskenpflicht

Freudige Nachricht in einem Freizeitpark in Hongkong: Zwei Pandas haben es getan, sie haben sich endlich gepaart – nach zehn Jahren währender Wartezeit.

Die frühere US-Regierungsmitarbeiterin Linda Tripp hatte mit einer heimlich gemachten Tonbandaufnahme das Amtsenthebungsverfahren gegen Bill Clinton ins Rollen gebracht. Nun ist sie im Alter von 70 Jahren verstorben.

Auch am Mittwoch ist die Zahl der Neuinfektionen und der Toten in Deutschland gestiegen, doch auch die Zahl der Genesenen nimmt deutlich zu. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Sie bilden die größte Minderheit in Europa - und ihre Diskriminierungsgeschichte ist fast so lang, wie ihre Vergangenheit auf dem europäischen Kontinent: In Deutschland leben Schätzungen zufolge rund 70.000 Sinti und Roma. Noch immer herrscht viel Unwissen über die Volksgruppe. Wo kamen sie her? Wer sind sie?

In einem Lastwagen in Erlangen hat die Polizei zwischen der geladenen Fracht - Toilettenpapier - drei gestohlene E-Scooter gefunden. 

Ein Notarzthubschrauber musste den Verletzten ins Spital bringen.

Die Waldbrände im radioaktiv verstrahlten Tschernobyl stellen nach Einschätzung der Bundesregierung keine Gefahr für die Bundesrepublik dar. Noch immer sind die Feuer nicht unter Kontrolle.

Auf der Museumsinsel sind zwei Bitumenkocher auf einer Baustelle in Brand geraten. Dabei wurde ein Bauarbeiter leicht verletzt.

Ein Junge fährt mit dem Fahrrad durch Celle. Dann greift ihn ein Mann unvermittelt an - und sticht ihn nieder. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Im Außenbereich des Humboldt Forums ist vermutlich ein Teerkessel explodiert. Eine Person wurde verletzt. Der Brand sei laut Feuerwehr unter Kontrolle.

Das moniert die Umweltorganisaton Greenpeace. Betroffen seien 20 Prozent aller verkauften Eier.

Im Bundesstaat Wisconsin ist am Wochenende eine Ziege mit zwei Köpfen auf die Welt gekommen. Ziemlich passend wurde das Tier nach einem römischen Gott getauft.

Einen Großeinsatz der Feuerwehr lösten am Dienstag zwei Brände in Tirol aus. Einer davon befand sich in direkter Nähe zur Brennerautobahn.

Zwei McDonald's-Restaurants in Israel sind in Corona-Teststationen umgewandelt worden. Sollte der Pilotversuch erfolgreich sein, werden weitere Filialen der Fast-Food-Kette folgen.

Die spanische Polizei hat am Samstag einen Verdächtigen wegen Diebstahls von zwei Millionen Schutzmasken festgenommen. Das Material wurde vermutlich nach Portugal verkauft.

Eine 47-jährige Frau aus New York erhielt bei ihrer Entlassung aus dem Staten Island University Hospital am letzten Sonntag stehenden Applaus von Krankenhausmitarbeitern. Die fünffache Mutter hatte vorher einen zweiwöchigen Kampf mit COVID-19 gewonnen.

Wer rastet, der rostet. Diesen Wahlspruch befolgt eine 92-Jährige aus Miami in Florida. Die sportliche Seniorin trainiert zweimal in der Woche Zumba – und kann dabei locker mit der 60 Jahre jüngeren Lehrerin mithalten.

Mit einem nicht ungefährlichem Manöver haben Helfer mehrere Corona-Patienten Ende vergangener Woche von einem Kreuzfahrtschiff vor der Küste Uruguays geholt. Auf der "Greg Mortimer" sind 60 Prozent der Menschen an Bord erkrankt.

Euroimmun aus Lübeck bietet seit vergangener Woche einen frei zugänglichen Labortest für Sars-CoV2-Antikörper an.

Eine Seniorin versucht in Braunschweig Polizeibeamte zu veräppeln und bestreitet, in einem Altenheim zu leben. Der Grund ist wahnsinnig traurig: schmerzliche Sehnsucht.

Egal ob New York, Paris, Rom oder Berlin – das Leben in vielen Großstädten steht derzeit still. Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen verwandelten Metropolen rund um den Globus in gespenstische Geisterstädte.

Am Wochenende wurde auf einem Acker ein schrecklicher Fund gemacht. Nun laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren.

Bei der Loveparade im Juli 2010 starben in Duisburg 21 Menschen im Gedränge. Der Prozess gegen Beteiligte begann erst im Dezember 2017. Nach über 180 Verhandlungstagen könnte jetzt die Coronakrise das Aus für den Prozess bedeuten.

Eigentlich hatte George Jarusinsky aus North Carolina an seinen 90. Geburtstag eine große Feier mit 60 Gästen geplant – dann kam die Corona-Pandemie. Statt der Party erlebte der Rentner jetzt eine Überraschung.

Der Parkmitarbeiter war laut Polizei am Great Barrier Reef mit Kollegen im Wasser auf dem Weg zu einem Boot, als er von dem Hai gebissen wurde.

Fahren Männer oder Frauen sicherer Auto und Motorrad? Die Debatte ist uralt, Vorurteile gibt es en masse. Oder ist sogar etwas dran an den Vorurteilen? Nun gibt es neue Studienergebnisse zu Unfällen im Straßenverkehr.

Fahren Männer oder Frauen sicherer Auto und Motorrad? Die Debatte ist uralt - nun gibt es neue Studienergebnisse dazu. Vor allem beim Motorradfahren ist der Geschlechterunterschied groß.

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo sprach von dem "Beginn des Höhepunkts".

Schlimme Gewissheit für die Kennedy-Familie: Rettungskräfte haben nach tagelanger Suche die Leiche der Enkelin von US-Senator Robert F. Kennedy gefunden.

Sue Radford ist mit 45 Jahren Mutter einer kleinen Tochter geworden. Das Besondere daran: Das Mädchen ist für die Britin und ihren Ehemann Noel Baby Nummer 22!

Überraschendes Ende eines spektakulären Prozesses. Australiens höchstes Gericht kippt das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gegen Kardinal Pell. Der einstige Finanzchef des Vatikans gibt sich nach seiner Entlassung versöhnlich.

Der Festgenommene hortete in seinem Haus mehr als eine Million Schuss Munition, über 150 Waffen, 100 Schalldämpfer sowie weitere Gerätschaften und verbotene Waffen. Der Fund zählt zu den größten der letzten Jahrzehnte.

Eine Familie aus Italien hat einen Hirsch "adoptiert" - und den jungen Geweihträger prompt auf den Namen "Bob" getauft. Jeden Tag geht die Familie mit ihm spazieren, er lässt sich aber auch gerne im Garten von den Kindern Essen geben oder spielt mit dem Hund.

Eine katholische Gemeinde in Berlin klagt gegen das Gottesdienst-Verbot im Zuge der Corona-Eindämmung. Es sei unverhältnismäßig, dass das Einkaufen in teils engen Supermärkten erlaubt, der Gottesdienst trotz Einhaltung von Mindestabständen aber untersagt sei, heißt es.

Wie zahlreiche andere Autobauer auch widmet sich Tesla der Herstellung von Beatmungsgeräten. Auf dem YouTube-Kanal des Unternehmens erklären Ingenieure einen neuen Prototyp für Geräte, die COVID-19 Patienten helfen sollen.

Im westindischen Bundesstaat Gujarat erinnert die Polizei die Anwohner mit einer außergewöhnlichen Methode daran, zu Hause zu bleiben.

Wegen der Corona-Pandemie arbeiten die Krankenhäuser in New York am Rande ihrer Belastungsgrenze. Jetzt soll ein Feldlazarett für Entlastung sorgen.

Das Coronavirus hat die Welt im Griff. Ganz besonders bekommen das aktuell die Einwohner der Metropole New York zu spüren – und zwar auch die tierischen. Eine Tigerdame im Bronx Zoo wurde positiv auf das Virus getestet und leidet an der davon ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19.

An der Elfenbeinküste haben Anwohner gegen das noch unfertige Gebäude demonstriert, das für Coronapatienten errichtet werden sollte. Unter anderem trommelten sie auf Töpfe und Pfannen, um für Krach zu sorgen.

Ein Waldbrand im Klosterneuburger Ortsteil Scheiblingstein hat am Sonntagabend mehrere Feuerwehren gefordert. Am Exelberg war im unwegsamen Gelände ein Jungwald in Flammen aufgegangen.

Ein Tiger in einem Zoo in New York hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die vier Jahre alte malaysische Tigerkatze Nadia sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Bronx Zoo am Sonntag mit.

Inmitten der Coronakrise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet.

In der Schweiz sind bei einem Einbruch 700 Kilogramm Fisch aus einer Zuchtanlage gestohlen worden. 

Das Wetter in den Osterferien wird frühlingshaft warm mit viel Sonnenschein. Von Montag bis Karfreitag werden die Tageshöchsttemperaturen jeweils über 20 Grad steigen, wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag mitteilte. 

Zwei Männer haben in Chemnitz einem kleinen Jungen einen Einkaufsbeutel geraubt. Der 28-Jährige und der 52-Jährige schubsten den Sechsjährigen vor einem Lebensmittelgeschäft um und nahmen ihm den Beutel weg, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 

Durch die Ausgangssperre sind die Straßen und Wege des Subkontinents sehr viel verlassener als sonst. Das nutzen wildlebende Elefanten, um ihre sonst durch den Menschen eingeschränkte Bewegungsfreiheit wiederzuerlangen.