Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Nach dem Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko ist die Zahl der Toten auf mindestens 119 gestiegen. Das berichtete der TV-Sender Televisa unter Berufung auf vorläufige ...

Bei dem schweren Erdbeben in Mexiko hat es mindestens 49 Tote geben. 

Nach tagelanger Suche konnte die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen fassen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung soll den Zugriff ermöglicht haben.

Das Berliner Landgericht hält die Mietpreisbremse für verfassungswidrig.

Passende Suchen
  • Flugausfälle Air Berlin
  • Bundesliga Videobeweis
  • Wahlkampf 2017
  • Terroranschläge aktuell
  • Unwettervorhersage

Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das US-Außengebiet Puerto Rico bereitet sich auf das Schlimmste vor.

Bei dem schweren Erdbeben in Mexiko hat es mindestens 49 Tote geben. Allein 42 Menschen seien im Bundesstaat Morelos gestorben, wie Gouverneur Graco Ramírez mitteilte. Zudem ...

Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. Besonders betroffen: Die Hauptstadt.

Was heißt eigentlich "Regenwahrscheinlichkeit 30 Prozent"? Sind ein paar Tropfen schon Niederschlag? Und wieso liegen die Vorhersagen eigentlich oft daneben? Vom Sorgenkind der Meteorologie.

Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. Besonders ...

Experten befürchten, dass Hurrikan "Maria" ebenso zerstörerisch werden kann wie "Irma". Aktuelle News im Live-Blog.

Die Handschellen klicken kurz nach dem Hinweis eines Bürgers: Tagelang hatte ein Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Todesschützen gesucht. Jetzt wurde er nur wenige Kilometer ...

Nach dem Verbrechen von Villingendorf in Baden-Württemberg hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau ...

Das Außenministerium hat Hinweise, "das Schlimmste" zu befürchten: Der vom IS entführte Linzer Dalibor S. ist vermutlich nicht mehr am Leben. Es wird davon ausgegangen, dass er wenige Monate nach seiner Geiselnahme ermordet wurde.

Ein Politiker der kleinen Insel Dominica dokumentierte den Albtraum in aufwühlender Weise auf Facebook.

Hurrikan "Irma" hat in der Karibik schwer gewütet. Auch die Privatinsel des Milliardärs Richard Branson wurde hart getroffen. Nun kümmert sich der Brite den Wiederaufbau der Insel. Und er hilft zehntausenden Opfern von "Irma". Dafür organisiert er Hilfsgüter und Spenden.

Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten Taucher ...

Dieser Mann ist wahrlich ein Glückspilz: Mitten auf Gleisen hat sich der 39-Jährige schlafen gelegt und wurde von einem Zug überrollt. Wie durch ein Wunder hat er überlebt - mit nur leichten Verletzungen.

Sie habe der Familie "Kummer bereitet", sagt der 18-Jährige Tatverdächtige, der in Wien-Favoriten seine 14-jährige Schwester erstochen haben soll. In strafrechtlicher Hinsicht ist der junge Afghane kein unbeschriebenes Blatt.

In der Karibik ist der nächste schwere Wirbelsturm unterwegs.

Besonders ängstlich können diese Einbrecher nicht gewesen sein: Als Ziel suchten sie sich ausgerechnet die Zentrale der Polizei in der deutschen Hauptstadt.

In Klagenfurt ist am Montagabend eine junge Frau von ihrem Ex-Freund brutal niedergestochen worden. Der Täter flüchtet - und wird kurz nach der Tat tot aufgefunden.

Die Aufregung um einen riesigen Fettberg, der einen Kanal in London verstopft hat, war groß. Inzwischen ist geklärt, was mit dem Ungetüm geschehen soll.

In einer Genfer UBS-Filiale und anliegenden Restaurants waren Toiletten verstopft: Jemand hatte 500-Euro-Scheine zerschnitten und versucht, die Schnipsel in WCs zu entsorgen. Die Ermittlungen laufen.

Die Karibik findet keine Ruhe: Zwei Wochen nach dem Hurrikan "Irma" laufen noch die Aufräumarbeiten, da zieht schon der nächste extreme Tropensturm heran.

Ein Hells Angel packt aus über Prostitution, Anwälte und zwei Morde

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Baden-Württemberg sind eine Frau und ein Mann ums Leben gekommen. 

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur ...

Mysteriöser Tod zweier deutscher Angler in Frankreich: Die beiden Männer wurden seit mehreren Tagen vermisst, am Montag wurden die Leichen geborgen. Noch sind die Hintergründe unklar.

Mitten im kleinen Kurort Neubulach im Landkreis Calw brennt es in einer Wohnung. Zwei Menschen sterben, viele weitere werden verletzt. Rauch und Löschwasser hinterlassen ...

Ein Vater hat seine Tochter mit einer Clownsmaske auf dem Kopf durch eine Nachbarschaft im US-Bundesstaat Ohio gejagt und damit einen Polizeieinsatz provoziert. 

Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das US-Außengebiet ...

Die Menschen in der Region räumen nach dem Rekord-Sturm "Irma" noch auf, da ist bereits der nächste Hurrikan im Anmarsch.

Nach der derzeitigen Prognose dürfte "Maria" einen ähnlichen Kurs wie "Irma" einschlagen.

In Villingendorf in Baden-Würtemberg hat mutmaßlich ein Familienvater ein grausames Verbrechen begangen: Die Polizei geht davon aus, dass Drazen D. seinen Sohn (6) und zwei Bekannte erschossen hat. Passt er ins Bild des typischen Mörders? Ein Blick in die Statistik. 

Im beliebten Park Villa Borghese in Rom wird eine deutsche Frau überfallen und gefesselt. Die 57-Jährige erklärt, vergewaltigt worden zu sein.

Im österreichischen Lauterach hat ein 29-jähriger Vorarlberger in einer Bank und in einem Linienbus um sich geschossen. Die Polizei konnte ihn fassen.

Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Zahlreiche Hinweise sind eingegangen, der Mann bleibt aber bisher unauffindbar.

Rund fünf Monate lang war Violet Brown der älteste Mensch der Welt. Jetzt ist "Tante V" in Jamaika gestorben. Ihr Rezept für ein langes Leben: Gottesfurcht, harte Arbeit und ...

Nach einem Unfall stirbt ein Motorradfahrer - ein Radfahrer filmt die Szene. Die Polizei sucht nun nach dem Gaffer, von dem es womöglich ebenfalls Filmaufnahmen gibt.

Der Prozess gegen drei Angeklagte, die einen hilflosen Rentner in einer Bankfiliale einfach liegen gelassen hatten, hat begonnen.

Den Einwohnern der Stadt Baton Rouge im US-Bundesstaat Lousiana hat sich jüngst ein gruseliger Anblick geboten: Vor einem Bestattungsinstitut floss ein Strom Blut durch die Straßen. 

Eine Horde Elefanten hat in Bangladesch zwei Rohingya-Flüchtlinge getötet, darunter ein zweijähriges Kind. Die Tiere waren durch ein provisorisches Lager der Rohingya gezogen.

Familiendrama mitten in Wien! Ein 18-Jähriger ersticht seine eigene Schwester. Die Hintergründe der schrecklichen Tat geben den Ermittlern Rätsel auf.

Unvorstellbarer Vorfall in Baden-Württemberg: Ein mit seinem Motorrad verunglückter Mann stirbt noch am Unfallort - weil ein Fahrradfahrer lieber mit seinem Handy filmte, statt Hilfe zu holen.

Wieder ein Hurrikan: Nur kurz nach "Irmas" Zug der Verwüstung bedroht ein neuer Tropensturm mehrere Inseln in der Karibik. Für manche könnte es der zweite direkte Schlag binnen nur zwei Wochen werden.

Bei Verkehrsunfällen sind in Österreich am Sonntag zwei Menschen gestorben. Schuld war in einem Fall der Kontrollverlust über das Auto, im anderen Fall hatte ein verbotenes Überholmanöver fatale Folgen. 

Der Täter ist zwar gefasst, dennoch stehen die Ermittler im Fall des Doppelmords von Traunreut in Bayern vor einem Rätsel. Denn bislang ist kein Motiv für die schreckliche Tat zu erkennen.

In Nordrhein-Westfalen kippt ein Shuttlebus bei einem Kirchenfest um. Eine Frau stirbt, 21 Menschen werden verletzt. Wenig später kommt es in Brandenburg zu einem Unfall mit ...

Ein hilfloser Rentner liegt vor einem Geldautomaten in einer Essener Bank. Kunden ignorieren ihn, er stirbt später. Nun müssen drei Angeklagte eine Geldstrafe wegen ...

Intensiv sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter von Villingendorf. Bei Tageslicht soll es weitergehen.