Arnold Schwarzenegger in Auschwitz: Botschaft gegen Hass und Vorurteile

Arnold Schwarzenegger besuchte am Mittwoch das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Dort traf Schwarzenegger eine Holocaust-Überlebende und Angehörige, um eine Botschaft gegen Vorurteile und Hass zu überbringen. Sein Besuch fand im Rahmen seiner Arbeit mit der Stiftung Auschwitz Jewish Center statt. © KameraOne