Mit einer ungewöhnlichen "Waffe" hat sich eine Unbekannte in Hamm in Nordrhein-Westfalen ausgerüstet: Sie überfiel mit einem Pürierstab eine Spielhalle.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Bewaffnet mit einem Pürierstab und maskiert mit einem Motorradhelm hat die Unbekannte die Spielhalle in Hamm überfallen - und ist kurz darauf ohne Beute abgezogen.

Nach Polizeiangaben vom Dienstagmorgen hatte die Frau nachts unter Vorhalt des in einem Jutebeutel versteckten Küchengeräts von einem Mitarbeiter Bargeld gefordert. Der 56-Jährige habe sich unbeeindruckt gezeigt, hieß es. Er habe der Frau den Beutel samt Pürierstab abnehmen können und sie aus der Spielhalle befördert. Sie flüchtete zu Fuß. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Raubes.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.