Ein Mann soll in Klagenfurt eine Frau entführt und sie in in den Kofferraum gesperrt haben. Sie konnte flüchten - die Polizei nimmt den Mann fest.

Ein 19-Jähriger hat die Frau aus Klagenfurt am Mittwochnachmittag in seine Gewalt gebracht. Das berichtet der ORF. Offenbar bedrohte er sie mit einer Waffe und zwang sie, mit ihm mitzufahren. Kurze Zeit später hielt er an einem Bankomaten - die Frau musste Geld abheben und es dem Entführer übergeben.

Der Verdächtige soll die Frau in den Kofferraum des Autos gesperrt haben, doch ihr gelang die Flucht. Als der Mann an einem Parkplatz in Klagenfurt hielt, konnte sie sich selbst befreien. Der Täter versuchte, sich aus dem Staub zu machen - doch die Polizei nahm den Mann kurze Zeit später fest. Der 19-Jährige wird einvernommen. (rs)