Laster kollidiert mit Bahn: Fünf Tote bei Zugunglück in Ungarn

Am Dienstagmorgen ist in Südungarn ein Kleinlaster mit einem Zug kollidiert. Fünf Menschen starben, zwölf weitere wurden verletzt. Die Bahn entgleiste bei dem Zusammenstoß. Der Fahrer des Lasters soll in der Stadt Mindszent trotz roter Ampel auf den unbeschrankten Bahnübergang gefahren sein. © KameraOne