US-Polizei erschießt erneut Schwarzen: Atlantas Polizeichefin tritt zurück

Nach dem Tod eines 27-jährigen Afroamerikaners durch Polizisten in der US-Metropole Atlanta ist es in der Stadt zu Protesten gekommen. Unter anderem ging ein Fastfood-Restaurant in Flammen auf. Die Polizeichefin von Atlanta trat umgehend zurück. (Teaserbild: Ben Gray/Atlanta Journal-Constitution/AP/dpa) © ProSiebenSat.1