Ab dem 22. Juni sollen die Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen gelockert werden. Dann sollen wieder Zusammenkünfte mit bis zu zehn Personen möglich sein.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Die coronabedingten Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen könnten zum 22. Juni gelockert werden. Künftig soll der Aufenthalt in der Öffentlichkeit in Gruppen von bis zu zehn Personen erlaubt sein.

Zusammenkünfte mit mehr als zehn Personen bei Familien möglich

Wenn die Zusammenkünfte aus Angehörigen bestehen, sollen sogar mehr als zehn Personen zulässig sein. Das geht nach dpa-Informationen aus einem Entwurf der Landesregierung für die neue Corona-Verordnung hervor. Bisher sind die Kontakte auf Menschen aus maximal zwei Haushalten beschränkt.

Die neue Corona-Verordnung des Landes soll in den kommenden Tagen final abgestimmt und am Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt werden.  © dpa

Bildergalerie starten

Aktuelle Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.