Polizist gab offenbar Interna an AfD-Gruppe weiter

Ein Berliner Polizist wird verdächtigt, interne Erkenntnisse zum Anschlag am Breitscheidplatz an AfD-Parteifreunde gegeben zu haben. Darunter soll ein Verdächtiger im Fall einer rechtsextremen Anschlagsserie sein. © spot on news / 1&1 Mail & Media