Kind & Familie

Beim Thema "Kindererziehung" scheiden sich die Geister: Auf welche Art sollte man sein Kind am besten erziehen? Wir haben wertvolle Tipps. Der jährliche Impfkalender gibt an, wann welche Impfungen für Ihre Kinder sinnvoll sind – doch sollte man allen Empfehlungen folgen? Wir verraten Ihnen, was für und was gegen Impfen spricht. Ganz wichtig auch: Welche Kinderkrankheiten treffen fast jeden? Welche sind harmlos? Wir sagen Ihnen, auf welche Symptome Sie achten sollten, damit Sie Kinderkrankheiten schnell erkennen. Auch Taschengeld ist ein heikles Thema: Ab wann sollte mein Kind welches bekommen und wie viel? Und was ist der Taschengeldparagraph? Wir geben Antworten. Ebenso bei diesem Thema: Schwanger fliegen. Ist ein Flug während der Schwangerschaft möglich? Welche Risiken bestehen, lesen Sie hier. Kinderkrippe ja oder nein - und ab wann ist mein Kind reif für den Kindergarten? Wir haben zudem Antworten auf die Fragen: Welche Schule ist für mein Kind die richtige? Was tun bei schlechten Noten? Wie soll ich reagieren, wenn mein Kind lügt? Und für werdende Eltern natürlich die Frage aller Fragen: Kindernamen! Modern oder ausgefallen? Wie soll ich mich entscheiden? Hier finden sie wertvolle Informationen rund um das Thema "Kind und Familie".

Gewalt in der häuslichen Pflege ist kein seltenes Phänomen: In einer Studie gaben 40 Prozent der Befragten an, dass sie sich absichtlich gewaltsam gegenüber einem Pflegebedürftigen verhalten hätten. Das kann man dagegen tun.

Bester Freund? Erzieher? Spielkamerad? Für frischgebackene Großeltern ist es nicht immer einfach, auf Anhieb eine Rolle zu finden. Wichtig ist vor allem, das Dasein als Oma oder Opa zu genießen - und die Eltern nicht zu überfordern oder gar zu überstimmen.

Ärger in Berlin: Wegen Personalmangel muss Betreuung gestrichen werden.

Nach der lebensverändernden Entscheidung für ein Kind folgt schon kurz danach der nächste folgenschwere Entschluss: Welchen Namen soll der Nachwuchs bekommen?

Mediziner haben erstmals mittels speziellem Zellkerntransfer ein Baby mit drei genetischen Eltern erzeugt.

Nervenaufreibend für Eltern: die Trotzphase bei Kindern. Wie Sie entspannt durch diese Phase kommen, erfahren Sie bei uns.

Um den ersten Geburtstag herum beginnt für viele Eltern eine anstrengende Zeit – das Kleinkindalter. Die Erziehung vom Kleinkindern bringt einige Tücken mit sich. Wir geben Ihnen ein paar Tipps.

Beim Thema "Kindererziehung" scheiden sich die Geister: Auf welche Art sollte man sein Kind am besten erziehen? Lesen Sie in diesem Artikel einige Anregungen statt strenge Richtlinien.

Mein Kind bringt schlechte Noten nach Hause – was soll ich tun? Eltern sind oft verzweifelt, wenn die schulischen Leistungen des Kindes nachlassen. Was das für Gründe haben kann und wie Sie damit umgehen erfahren Sie hier.

Nervenaufreibend für Eltern: die Trotzphase bei Kindern. Wie Sie entspannt durch diese Phase kommen, erfahren Sie bei uns.

Über die Gefahren sowie den (oft mangelnden) Kinderschutz im Internet liest und hört man viel. Doch wissen Sie, auf welchen Seiten Ihre Kinder im Internet surfen, wenn Sie nicht dabei sind?

Immer mehr Bundesländer erwägen, die Unterrichtsmethode "Lesen durch Schreiben" (oder auch "Schreiben nach Gehör") aus den Grundschulen zu verbannen.

Eine neue Studie scheint jetzt ein altes Vorurteil des Familienlebens zu bestätigen: Ja, die meisten Eltern lieben tatsächlich eines ihrer Kinder mehr. Dabei bevorzugen sie aber angeblich das Erstgeborene.

Alles für das Baby vorzubereiten macht viel Spaß. Damit der Überblick nicht verloren geht, helfen Checklisten mit allem Notwendigen.

Taschengeld ist ein heikles Thema: Ab wann sollte mein Kind welches bekommen und wie viel? Und was ist eigentlich der Taschengeldparagraph? Wir geben Antworten.

Ständiger Streit beim Nachwuchs strapaziert die Nerven zahlreicher Eltern. Doch Geschwisterstreit lässt sich nicht vermeiden und ist in den allermeisten Fällen auch nichts Schlechtes.

Geschenke für den Schulanfang sollten gut überlegt sein. Eine Reihe an Ideen für die Schultüte und die Einschulungsfeier finden Sie bei uns.

Es gibt in Deutschland etwa 50.000 Schulen und die Eltern, deren Nachwuchs vor der Einschulung steht, haben oft die Qual der Wahl. Die beginnt mitnichten erst in der Oberschule, wenn es um die Entscheidung für Gymnasium, Real- oder Hauptschule geht, sondern bereits in der Grundschule.

Ein entspannter Familienurlaub bedarf gründlicher Planung. Noch keine Idee, wie die Reise aussehen soll? Wir haben für Sie ein paar Anregungen parat.

Irgendwann werden fast alle Eltern damit konfrontiert: Der Nachwuchs wünscht sich nichts sehnlicher als ein Haustier. Vielleicht ist Ihnen als Eltern aber auch schon selbst der Gedanke gekommen, ein Haustier in die Familie zu holen. Schließlich lernen die Kleinen so frühzeitig, mit Verantwortung umzugehen und sich an Verpflichtungen zu halten.

Rauchen ist schädlich – das bekommen schon die Kleinsten vermittelt. Auch Eltern, die selbst rauchen, vermeiden es häufig, sich direkt vor ihrem Kind eine Zigarette anzuzünden oder in dessen Gegenwart zu rauchen. Doch was tun, wenn das eigene Kind doch zur Zigarette greift?

Die fruchtbaren Tage zu berechnen, hilft auf dem Weg zum Babyglück. Denn das Zeitfenster, in dem eine Frau schwanger werden kann, ist knapp bemessen.

Sogenannte Kinderkrankheiten kommen zwar in der Regel besonders häufig bei Kindern vor, es sind jedoch längst nicht nur Kinder betroffen. Wir geben Ihnen eine Übersicht über die häufigsten Kinderkrankheiten.

Es hieß lange Zeit, dass Frauen mit dem Beginn der Schwangerschaft zu Müttern, Männer jedoch erst mit der Geburt zu Vätern werden. Es gibt wohl kaum eine soziale Rolle, die sich in den vergangenen Jahrzehnten so stark gewandelt hat wie die der Väter.

Was der Impfkalender empfiehlt, wird gemacht – oder doch nicht? Eltern können in Deutschland frei entscheiden, ob sie ihre Kinder impfen lassen oder nicht. Lesen Sie hier, was dafür spricht und was dagegen.

Ihr Kind will nicht in die Schule – was können Sie tun? Wir zeigen auf, welche Gründe verantwortlich für die Schulverweigerung sein können und wie Sie damit umgehen.

Auch wer nicht in den Urlaub fährt, kann sich die Zeit gut zu vertreiben – man muss nur wissen wie. Dann bleibt Langeweile in den Ferien ein Fremdwort.

Werdende Mütter können laut Experten ihr Kind bereits während der Schwangerschaft vor Übergewicht und Diabetes schützen.

Googles Video-Plattform YouTube hat ihr Angebot speziell für Kinder im Vor- und Grundschulalter nun auch in Deutschland und Österreich gestartet. 

Bin ich schwanger oder ist es doch etwas anderes? Diese Frage stellen sich Frauen, die bestimmte Symptome haben, die auf eine Schwangerschaft hindeuten. Welche das sind erfahren Sie hier.

Vor dieser Entscheidung stehen die meisten Eltern früher oder später: Das Kind soll in den Kindergarten, doch wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Viele Eltern fragen sich, wie alt ihr Kind dafür mindestens sein sollte. Doch das Alter ist kein ausreichendes Kriterium.

Die Standards in Deutschland gehören weltweit zu den besten in vielen Bereichen: In der Medizin, bei der Ernährung und der Hygiene sowie vielen weiteren. Dennoch steigt die Zahl an Kindererkrankungen. Zu einem Großteil sind diese auf Bewegungsmangel zurückzuführen. So begeistern Sie Ihre Kinder für Sport.

Auch während einer Schwangerschaft möchte die werdende Mutter nicht auf ihren wohlverdienten Urlaub verzichten, manchmal zwingen sie auch einfach wichtige Termine ins Flugzeug. Egal, welche Gründe vorliegen: Fliegen in der Schwangerschaft lässt sich manchmal nicht vermeiden. Aber darf sich eine werdende Mutter den Strapazen eines Flugs aussetzen?

Der Ablauf der Einschulung und des ersten Schultags lässt sich ausgezeichnet planen - für einen stressfreien Start in das Schulleben.

Jedes Jahr vor Ende der Sommerferien heißt es wieder: Alles für den Schulanfang besorgen. Unser Überblick, damit Sie den Überblick behalten.

Längere Arbeitszeiten haben nicht nur Folgen für die Familie.

An Silvester sind wir in Feierlaune. Wer denkt da schon gerne über Gefahren nach? Doch damit der Start ins neue Jahr problemlos klappt, gibt es einiges zu beachten. Zehn, neun, acht ... Tipps für eine sichere Silvesterfeier. Der Countdown läuft. (mcf/dpa)

Es ist für viele eine schöne Kindheitserinnerung: An Heiligabend klingelt ein Glöckchen, die Eltern sagen "Das ist das Christkind, das bringt gerade die Geschenke", man stürmt ins Wohnzimmer und siehe da - die Geschenke liegen unterm Weihnachtsbaum. Manche Eltern verzichten jedoch auf diese Flunkerei, sie finden, man müsse Kindern immer die Wahrheit sagen. Wir haben zwei Erziehungsexperten nach ihrer Meinung zum Thema "Darf ich meine Kinder anlügen?" gefragt.

Für Spielzeug und andere Kinderprodukte geben die Deutschen jedes Jahr Milliarden aus - und holen sich nach Untersuchungen oft auch Gefahren ins Haus. Das hat auch mit der Fülle des Angebots zu tun.

Namensbedeutung, Klang und Tradition spielen bei der Namenssuche eine wichtige Rolle. Mit unseren sieben Tipps wird die Entscheidung für den perfekten Vornamen zum Kinderspiel.

Remo H. Largo sagt: Immer mehr Eltern fühlen sich überfordert. Das strapaziert die Eltern-Kind-Bindung.

Welche Sicherheitsprodukte machen die Wohnung für Kinder sicherer und welche sind überflüssig?

Wenn die biologische Uhr zu ticken beginnt, werden viele Frauen mit Kinderwunsch nervös. Doch ab wann ist das der Fall? Und warum?

Spielst du noch oder arbeitest du schon? Wenn kleine Kinder im Internet Werbung machen oder beim Aufwachen gezeigt werden, wird es für das Kinderhilfswerk grenzwertig. Wo fängt Schutz an?

Die Lieblingslehrerin in der Schule, die Freunde im Sportverein, der Spielplatz um die Ecke - Kinder lieben ihr vertrautes Umfeld. Doch was, wenn ein Umzug ansteht? Für viele fühlt sich das bedrohlich an. Umso wichtiger, dass Eltern ihre Ängste und Sorgen ernst nehmen.

Eine Angst, die wohl alle Eltern kennen: Das Kind ist plötzlich verschwunden. GPS-Sender sollen helfen. Sie übermitteln Infos über den Aufenthaltsort des Kindes an das Smartphone der Eltern. Wir haben getestet, wie gut die Tracker funktionieren.

Studie: Das Wohlbefinden von Frauen verschlechtert sich durch Kinder.

Für Eltern ist es der blanke Horror: Mobbing in der Schule, schlimmstenfalls bereits vor dem Schulanfang. Sie können aber selbst viel tun, um das Selbstbewusstsein ihres Kindes zu stärken - und ihm das Gefühl zu geben, dass es sich mit allem an Sie wenden kann.

Eltern von Schulanfängern dürfen ihren Kindern gern aus ihrer Schulzeit erzählen. Über die eigenen schlechten Noten sollten sie sich aber vorerst ausschweigen, rät die Expertin. Solche Aussagen zum Schulanfang könnten unnötig Ängste bei den Kleinen schüren.

Die Zahl der Alleinerziehenden in Deutschland wächst. Gab es vor 20 Jahren noch 1,3 Millionen Ein-Eltern-Familien, waren es im vergangenen Jahr schon 1,5 Millionen. Mehr als andere Bevölkerungsgruppen sind sie von Armut bedroht, dennoch wird über ihre Probleme eher selten gesprochen. Wir haben drei Alleinerziehende gefragt, wie ihr Alltag aussieht.