Nina Schinharl

Artikel von Nina Schinharl

Norbert Hofer von der FPÖ ist der Jungspund unter den Kandidaten, die am 24. April in der Wahl für das Bundespräsidentenamt gegeneinander antreten. Warum er kein Freund der gleichgeschlechtlichen Ehe ist und der Obergrenze für Flüchtlinge kritisch gegenüber steht, erzählt er im Interview.

Am 24. April wählt Österreich seinen neuen Präsidentin oder seine erste Präsidentin. Die ÖVP schickt Andreas Khol ins Rennen, der sich selbst als christlich-sozialer Konservativer bezeichnet. Dass er bei seiner Frau bereits erste Wahl ist und wie er sich die Zukunft Österreichs vorstellt, verrät uns das Sprachrohr des Seniorenbundes im Interview.

Norbert Hofer von der FPÖ ist der Jungspund unter den Kandidaten, die am 24. April in der Wahl für das Bundespräsidentenamt gegeneinander antreten. Warum er kein Freund der gleichgeschlechtlichen Ehe ist und der Obergrenze für Flüchtlinge kritisch gegenüber steht, erklärt er im Interview.

Er möchte dafür sorgen, dass Österreich als weltoffen, modern und innovativ wahrgenommen wird: Die SPÖ schickt am 24. April Rudolf Hundstorfer zur Wahl für das Bundespräsidentenamt. Das Interview.

Richard Lugner möchte Bundespräsident von Österreich werden. Unsere Fragen zu seiner Kandidatur beantwortete der Baulöwe schriftlich - und kurz und bündig. Schon jetzt ist klar: Er will sich als Selfmade-Man profilieren, der Österreichs Wirtschaft ankurbelt.

Heute feiern wir in Österreich den Nationalfeiertag. Wie jedes Jahr öffnen Parlament und Bundespräsident auch diesmal wieder die Türen. Wem das zu langweilig ist, der kann sich mit Kastanienbier und Axtwerfen über den Tag retten. Hier kommen unsere Veranstaltungstipps.

Ausgrenzung gefällt Heinz-Christian Strache nicht – vor allem, wenn es dabei um seine Partei und deren Wähler geht. Für die Gemeinderats- und Bezirkswahl in Wien am Sonntag, den 11. Oktober, verspricht der FPÖ-Spitzenkandidat im Wahlkampf, besser zwischen politischen Flüchtlingen und Auswanderern zu unterscheiden.

Die Wahl ist zentraler Bestandteil einer demokratischen Gesellschaft. So werden auch die Kosten für die Gemeinderats- und Bezirkswahlen in Wien am 11. Oktober von der Gemeinschaft getragen. Doch nicht jeder, der zahlt, darf auch wählen.

Kindergartenplatzgarantie und fähige Lehrkräfte – Die Grünen setzen auf Bildungsausbau. Wien wählt am Sonntag, den 11. Oktober, Gemeinderat und Bezirksvertreter. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou erklärt im Interview, was sich die Grünen für die Stadt wünschen.

Es wird wohl ein Duell zwischen Rot und Blau: Am Sonntag, den 11. Oktober, wählt Wien einen neuen Gemeinderat und seine Bezirksvertreter. Der SPÖ-Spitzenkandidat und amtierende Bürgermeister Michael Häupl rührt im Interview mit GMX.at die Trommel für Bildung und leistbaren Wohnraum. Gegen die FPÖ schießt er scharf.

Elefanten werden im Circus Knie ab 2016 keine Kunststücke mehr vorführen. Tierschützer jubeln, denn die Dickhäuter führen im Zirkus ein erbärmliches Dasein.

Betten und Betreuung brauchen Flüchtlinge in Österreich am nötigsten. Der Wiener Asyl-Gipfel brachte vergangene Woche wenige Ergebnisse - SPÖ und ÖVP scheinen sich in der Debatte immer weiter zu entfernen.

Hakenkreuzschmierereien und das öffentliche Abfeiern von Nazi-Idealen: Auch 70 Jahre nach der Befreiung Österreichs durch die Alliierten nisten fragwürdige Weltvorstellungen hartnäckig weiter in so manchem Kopf. Und das nicht nur bei Neonazis.

Wasser kalt, Heizung kaputt: Mängel in der Wohnung oder eine zu Unrecht einbehaltene Kaution bieten häufig Konfliktpotenzial zwischen Mieter und Vermieter. Wo kann der Mieter Mietzinsminderung verlangen und was geht zu weit? Wir haben die Antworten.

Bussi und Baba heißt es bei "Bauer sucht Frau": Die elfte Staffel neigt sich dem Ende zu. Vorher muss Biobauer Severin allerdings noch lernen, wie Mann sich in Gegenwart einer Dame benimmt. Anschließend lädt Arabella in Saalbach-Hinterglemm zum großen Abschlussfest.

Liebesbotin Arabella ist mit ihrer Trefferquote bei "Bauer sucht Frau" bisher nicht ganz zufrieden. Darum versucht sie in der 20. Folge auf dem Abschlussfest in Saalbach-Hinterglemm noch das ein oder andere Pärchen zu verkuppeln – offenbar mit Erfolg.

"Ausbaufähig" lautete die erste Bilanz, die Arabella in der 19. Folge der 11. Staffel von "Bauer sucht Frau" in Bezug auf ihre Fähigkeiten als Amor zieht. Aber so schnell gibt sie nicht auf, denn beim Finalevent in Saalbach-Hinterglemm gibt es noch genügend weitere Kuppelmöglichkeiten.

Kernölbauer Anton übernahm sich beim Balzen auf dem Oktoberfest maßlos während der sportliche Chris bei Metzgerin Bianca punkten konnte. Bei Bauer sucht Frau brach heute in Folge 18 die Stunde der Wahrheit an. Wen hat Amors Pfeil denn nun getroffen?

Ob Christbaumtauchen oder Frauentragen: Die Vorweihnachtszeit hält so manchen Brauch bereit. Doch wer weiß eigentlich noch, wieso ein Christbaum aufgestellt wird oder warum ein Kletzenbrot eine Heirat stiften kann?

Mit einem Kuss macht Metzgerin Bianca in der neuen Folge von "Bauer sucht Frau" bei ihren Herzbuben Chris ein Fass auf. Heidi bringt eben dieses mit einem Nacktskandal bei Harley-Fan Johann zum Überlaufen, sodass dieser daraufhin loszieht, um gemeinsam mit Pferdewirt Gerfried und Kernölbauer Anton eines oder auch zwei davon zu leeren. Sie sind verwirrt? Dann aufgepasst.

Ski- und Snowboardhasen zieht es zwar in die Alpen, einige Wintersportgebiete wie die Planneralm in der Steiermark mussten den Saisonstart jedoch verschieben. Es fehlt einfach der Schnee. Was tun?

Pferdewirt Gerfried und Husky-Züchter Michael tauschten heute in Folge 16 bei Bauer sucht Frau einfach mal ihre Damen aus. Und auch Imker Johann ist von Heidi doch nicht so begeistert, wie sie es eigentlich erwartet hätte. Trotzdem durfte sie bleiben.

Verwirrung total bei "Bauer sucht Frau": Husky-Züchter Michael flirtet plötzlich, was das Zeug hält – nur leider mit der verkehrten Frau. Und Gerfried bleibt nicht beim erstbesten Angebot, sondern lädt sich zur Verwunderung von Alexandra eine Nachzüglerin ein. Bienenzüchter Johann trifft indes eine überraschende Entscheidung.

Ist Ischgl nur etwas für die Hautevolee? Sieben Mythen im Check.

Wein, Weib und Gesang – in diesen zweifelhaften Genuss mitsamt seinen dramatischen Folgen geriet Anton in der aktuellen Folge von "Bauer sucht Frau". Auch auf dem Hof von Harley-Fan Johann spitzte sich die Stimmung zwischen Renate und Heidi sichtlich zu.