Fußball: Ärzte fordern Kopfballverbot für Kinder - so reagiert der DFB

In England und den USA dürfen Kinder unter zwölf Jahren aus Angst vor Hirnschäden keine Kopfbälle trainieren. Das sollte künftig auch für den Jugendbereich in Deutschland gelten, fordern Fachärzte der Hamburger Asklepios Klinik Nord. © ProSiebenSat.1