Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Kommentare625

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

13. Februar 2019: Zwei Frauen betrachten Portraits des Führers der islamischen Revolution Ayatollah Ruhollah Khomeini. Die Bilder hängen in dem irakischen Haus, in dem er 13 Jahre im Exil verbrachte. 2019 jährt sich die Revolution im Iran zum 40. Mal.
13. Februar 2019: Ein Mann fährt mit seinem Fahrrad an einem knallroten Valentinstags-Teddy vorbei. Die Straße führt durch eine Stadt am Rande der syrischen Hauptstadt Damaskus.
12. Februar 2019: Ein Model bereitet sich backstage für ihren Auftritt auf der New Yorker Fashion Week vor. Sie wird die Kollektion des Londoner Designers Christian Cowan tragen. Der designte auch schon für Lady Gaga, Rita Ora oder Charlie XCX.
12. Februar 2019: Polizisten führen einen angeblichen Dieb am Tafawa Balewa Square in der nigerianischen Stadt Lagos ab. Die Oppositionspartei PDP war dort zu einer Versammlung zusammengekommen. In wenigen Tagen finden im Land die Präsidentschaftswahlen statt.
11. Februar 2019: Ein pakistanischer Arbeiter trocknet Garn nach dem Färben in einer Fabrik in Lahore. Pakistans Textilsektor ist für das Land wirtschaftlich von enormer Bedeutung.
10. Februar 2019: Reiter galoppieren mit ihren Pferden beim White Turf Pferderennen in St. Moritz. Bei dem Event trifft sich alljährlich die High Society auf dem zugefrorenen St. Moritzersee. Im vergangenen Jahr brach bei dem Rennen ein Pferd im Eis ein.
10. Februar 2019: Ein indischer Sadhu (heiliger Mann) watet im Sangam, dem Zusammenfluss des Ganges, des Yamuna und des mysthischen Flusses Saraswati. Millionen Pilger nehmen um diese Zeit ein Bad in dem Gewässer.
9. Februar 2019: Da in Finnland monatelang Schnee auf dem Rasen liegt, haben sich die Einwohner eine andere Beschäftigung für ihre Rasenmäher ausgedacht: 39 Teams aus aller Welt treten bei einem alljährlichen Rennen mit ihren Maschinen an. Hier absolviert gerade ein Fahrer eines britischen Teams den Parkour bei der fünften "Lawnmower Le Mans" in Lavia.
9. Februar 2019: Zahlreiche Skibegeisterte starten während des jährlichen Massenskirennens "Ski-track of Russia" in der Nähe von Moskau. Rund 20.000 Skiamateure und berühmte Sportler nahmen an dem 10-Kilometer-Rennen teil.
8. Februar 2019: Bei der 24. Tattoo Convention in Mailand lässt sich eine Besucherin ein Ganzkörper-Motiv malen.
8. Februar 2019: Das Ziel schon fest im Blick: Riviera Diva sprintet bei einem Rennen in der letzen Runde der 515 Meter langen Strecke im südenglischen Brighton den anderen Hunden davon.
7. Februar 2019: Trommler der Gruppe "Comparsa" spielen zur traditionellen "Candombe"-Musik in Montevideo. Am ersten Wochenende im Februar finden die traditionellen "llamadas", im Rahmen des Karnevals, mit farbenprächtigen Umzügen statt.
7. Februar 2019: Ein kleiner Hund wird für die New York Pet Fashion Show maskiert. Im Pennsylvania-Hotel in der US-Metropole laufen verkleidete Vierbeiner für den guten Zweck über den Laufsteg. Auch ihre Herrchen tragen passende Outfits.
6. Februar 2019: Neu initiierte "Naga Sadhus", heilige Männer des Hinduismus, bei einem Ritual während des "Kumbh Mela"-Festes am Ufer des Ganges im indischen Allahabad. Etwa 55 Millionen Hindus waschen sich bei den religiösen Festlichkeiten, die mehrere Wochen andauern, im Fluss von ihren Sünden rein.
6. Februar 2019: Maori feiern mit einem Haka-Tanz am Strand von Waitangi den neuseeländischen Nationalfeiertag zu Ehren der Unterzeichnung des Waitangi-Vertrages zwischen Maori-Häuptlingen und der britischen Krone. 1840 gewährte der Vertrag den Maori unter anderem britische Bürgerrechte.
5. Februar 2019: Ein städtischer Arbeiter befreit die Treppen der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau von Eis. Die Kathedrale gilt als das zentrale Gotteshaus der Russisch-Orthodoxen Kirche.
5. Februar 2019: Die fünfjährige Schäferhündin Gioia liegt mit aufgesetzter Sonnenbrille im Schnee am Rande eines Ausbildungstages der Bergwacht für Lawinenhunde auf dem Nebelhorn. Wegen einer Augenkrankheit muss die Lawinenhündin ihre Augen schonen.
4. Februar 2019: Im Wong-Tai-Sin-Tempel in Hongkong werden vor dem Chinesischen Jahreswechsel Räucherstäbchen angezündet. Das Jahr des Schweins beginnt am 5. Februar.
4. Februar 2019: In München am Rande des Englischen Gartens bezwingen Surfer die Eisbach-Welle, während die Landschaft im Schnee versinkt.
3. Februar 2019: Teilnehmer des "Grebeg Sudiro"-Festes in Surakarta, Indonesien. Das Fest findet kurz vor dem Chinesischen Neujahr statt, das am 5. Februar beginnt.