Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Kommentare628

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

16. April 2019: In einer Einkaufsstraße in Mexiko-Stadt hängen Hunderte bunte Regenschirme über den Passanten.
16. April 2019: Der demokratische US-Politiker Pete Buttigieg spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung in Des Moines, Iowa. Er will bei den Präsidentschaftswahlen 2020 gegen Donald Trump antreten. "Mayor Pete" wäre der erste offen homosexuelle Präsident der USA.
15. April 2019: Taucher zeigen eine Show mit Beluga-Walen im "Shanghai Haichang Ocean Park".
14. April 2019: "Silvina die Machtvolle" macht eine triumphierende Geste in Richtung Publikum, nachdem sie "La Lupe" zu Boden gestreckt hat. Eine Gruppe Aymara-Frauen veranstaltet regelmäßig Ringabende in El Alto, Bolivien. Dort zeigen die Frauen ihre Kampf- und Schauspielqualitäten.
14. April 2019: In Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, findet ein traditionelles Rodeo statt. Dieser Gaucho fällt spektakulär vom Pferd.
13. April 2019: Elsa, ein Yorkshire-Terrier, wird während eines Fellpflege-Wettbewerbs auf der Pet Expo 2019 gekämmt. Nach Angaben der Organisatoren zieht die Haustierausstellung in Bukarest jedes Jahr mehr als 10.000 Besucher an.
13. April 2019: Das Team Starlight aus der Schweiz führt während der Synchroneiskunstlauf Weltmeisterschaft in der finnischen Hauptstadt Helsinki seine Kür auf.
12. April 2019: Im Rahmen der "Dubai Duty Free Spring Trials" steht eine weiße Bank inmitten schwarzer Bänke auf dem Rasen entlang einer Pferderennbahn in der britischen Stadt Newbury.
11. April 2019: Zwei Winzer beobachten zahlreiche kleine kontrollierte Feuer in einem Weinberg im sächsischen Weinböhla. Die Feuer sollen die empfindlichen Rebstöcke in den Junganlagen vor Frost schützen.
11. April 2019: Zum thailändischen Neujahrsfest Songkran verpasst dieser Elefant Teilnehmern der Festlichkeiten in Ayutthaya eine kräftige Dusche.
10. April 2019: Eine alte Frau geht an den Grabsteinen von Kämpfern der "Syrian Democratic Forces" (SDF) vorbei.
10. April 2019: Eine Luftbildaufnahme der Blumenfelder des Keukenhofs im niederländischen Lisse, bekannt auch als "Garten Europas".
9. April 2019: In Croaker, Virginia stehen 43 Büsten von US-Präsidenten auf dem Gelände der bankrott gegangenen Touristenattraktion "Presidents Park".
9. April 2019: In Banda Aceh üben indonesische Soldaten für den Ernstfall. Die Schulung soll sie auf den Umgang mit Ausschreitungen vorbereiten.
8. April 2019: Ein polnischer Arbeiter sticht auf einem Feld in Beelitz Spargel. Beelitz, südwestlich von Berlin gelegen, ist für seinen Spargelanbau bekannt.
8. April 2019: Asiatinnen füttern im Freizeitpark "Everland Resort" in Yongin, Südkorea eine Giraffe. Die "Lost Valley Wild Road" des Freizeitparks ermöglicht den Besuchern, den Tieren näher zu kommen.
7. April 2019: In Ruandas Hauptstadt Kigali versammeln sich Menschen im Gedenken an die etwa 800.000 Opfer des Völkermords im Jahre 1994.
7. April 2019: Ein vollständig mit den Farben von Malawis Regierungspartei bemalter Unterstützer nimmt an der offiziellen Wahlkampferöffnung der "Democratic Progressive Party" DDP in Lilongwe teil.
6. April 2019: Frauen in sorbisch-wendischer Festtagstracht und weitere Personen in historischen Kostümen sitzen in einem Kahn und nehmen an der Eröffnung der diesjährigen Spreewaldsaison im brandenburgischen Lübbenau teil.
6. April 2019: Im chinesischen Qingdao lassen Strandbesucher Drachen steigen.