• Bei der Explosion einer Glasflasche hat sich ein Österreicher schwer verletzt.
  • Sein Wochenendhaus in Bad Bleiberg-Nötsch in Kärnten wurde dabei völlig zerstört.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Der 47-Jährige habe Sonntag eine Gasflasche austauschen wollen, teilte die Polizei mit. Das Unglück passierte in Bad Bleiberg-Nötsch in Kärnten 200 Kilometer südlich von Salzburg. Das Haus aus Holz wurde so beschädigt, dass ein Kran die Überreste nur noch beseitigen konnte.

Brandermittler untersuchten am Montag noch, was genau die Explosion ausgelöst hatte. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  © dpa

Bildergalerie starten

Da kann man nicht wegsehen: Bilder, die einen staunend zurücklassen

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.