In Kernhof bei St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich sind erneut weiße Tiger-Drillinge zur Welt gekommen. Es ist nicht das erste Mal, dass Mehrlinge im "Weißen Zoo" das Licht der Welt erblicken.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Im "Weißen Zoo" in Kernhof bei St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich sind vor kurzem erneut weiße Tiger-Drillinge geboren worden.

Babys sind kerngesund

Die Babys mit den Namen Emma, Elsa und Elvira "wiegen derzeit circa drei Kilogramm, sind kerngesund und beanspruchen ihre Mama Thalie rund um die Uhr", hieß es vom "Weißen Zoo". Dort sind bereits einige Male Mehrlinge zur Welt gekommen, 2014 sogar Fünflinge.

Die Zoo-Chefs Herbert Eder und Rainer Zöchling werden das "Dreimäderl-Haus" erstmals am 7. Juli Besuchern präsentieren. Danach ist der Nachwuchs täglich (außer Montag) um 11.00 Uhr und 15.30 Uhr zu sehen. Papa Samir, bekannt durch einen Werbespot, "hält einen Weltrekord": Er sei mittlerweile Vater von 27 weißen Babys "in der derzeit weltweit erfolgreichsten Zuchtstation dieser seltenen Spezies", hielt Eder fest. Thalie und Samir sind u.a. Eltern der im Vorjahr geborenen Vierlinge.  © APA

Zwei tote Kälber, zwei verletzte Tiere und drei kaputte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls in der Nacht auf Sonntag in Uttendorf im Salzburger Pinzgau.