Niederösterreich

Ernst Höger, langjähriger Chef der SPÖ Niederösterreich, ist am Heiligen Abend gestorben. Er erlag nach Parteiangaben im Alter von 74 Jahren einer langen, schweren Krankheit. Höger, der seine Frau und eine Tochter hinterlässt, galt an der Seite des damaligen Landeshauptmanns Siegfried Ludwig (ÖVP) als einer der Väter der Landeshauptstadt St. Pölten.

Nur zwei Bundesländer setzten die neue Sozialhilfe fristgerecht um

Ein Freitaucher aus Niederösterreich hat am Hintertuxer Gletscher in Tirol einen Weltrekord aufgestellt: Christian Redl tauchte als erster Mensch auf 3.200 Metern Seehöhe ohne Pressluftflasche 23 Meter tief in einen Eisschacht am Gletscher.

In Niederösterreich haben Rehe, die im Dunkeln die Straße überquerten, für den Tod von 35 Schweinen gesorgt. Diese befanden sich auf einem Tiertransporter.

Lawinengefahr hoch, Straßen gesperrt, Unterricht abgesagt: So sieht der Winter in Bayern aus. Auch am Donnerstag ist keine Entspannung in Sicht. In Österreich ist die Lage noch bedrohlicher. Alle Infos zur Wetterlage in Österreich und Bayern finden Sie hier in der Nachlese.

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee: Ein erneut heftiger Wintereinbruch sorgt seit Mittwochfrüh in weiten Teilen Bayerns und Österreich für Chaos. Straßen und Autobahnen sind gesperrt, die Lawinengefahr ist selbst in niedrigeren Lagen enorm - und im Norden Deutschlands macht den Menschen eine Sturmflut zu schaffen. Der Chaos-Tag hier in der Nachlese.

In Niederösterreich soll eine 46 Jahre alte Lehrerin von der 13-jährigen Tochter Kinderpornos angefertigt und ihrem Liebhaber geschickt haben. 

Die Wetterdienste warnen vor einem massiven Wintereinbruch mit kräftigen Schneefällen in den Alpen, im Alpenvorland und im Bayerischen Wald. Über 100 Flüge fallen am Münchner Flughafen wegen des Wetters aus. Doch nicht nur Deutschland, Österreich und die Schweiz sind von starken Schneefällen betroffen. Der Chaos-Tag in der Nachlese.

Ende Dezember fahren die Skidamen zwei Rennen am Zauberberg in Niederösterreich. Das Plakat, mit dem das Event beworben wird, sorgt derzeit in sozialen Medien für Aufregung.

Zusammenstoß zwischen Pkw und Zug in Niederösterreich: Der Fahrer des Wagens will den Bahnübergang noch vor dem Triebwagen queren, wird jedoch trotz Bremsmanöver erfasst. Seine Beifahrerin stirbt.

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, hat Österreichs Politiker vor der Einführung eines Juden-Registers für den Kauf von koscherem Fleisch gewarnt.

In Österreich wächst der Unmut über eine geplante Richtlinie, nach der sich möglicherweise Juden im Bundesland Niederösterreich zur Abholung von koscherem Fleisch registrieren lassen sollen.

In Kernhof bei St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich sind erneut weiße Tiger-Drillinge zur Welt gekommen. Es ist nicht das erste Mal, dass Mehrlinge im "Weißen Zoo" das Licht der Welt erblicken.

Ein Zug ist am Dienstagmorgen in Niederösterreich entgleist. Dabei sind zwei Waggons umgekippt. Mehrere Menschen sind ersten Berichten zufolge verletzt worden, drei davon schwer.

Schwere Niederschläge haben am Mittwochabend die niederösterreichischen Bezirke Tulln und St. Pölten getroffen. 

Die Grünen wollen die Landtagswahl in Niederösterreich anfechten. Das hat Landessprecherin Helga Krismer auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. 

Ein Shooting-Star der rechten FPÖ in Österreich stolpert über einen Skandal um antisemitisches Liedgut. Das hat seine Burschenschaft zwar 1997 noch neu aufgelegt, aber ...

Udo Landbauer, der NÖ-Spitzenkandidat der FPÖ, tritt von allen seinen politischen Funktionen zurück. Dies wurde am Donnerstagnachmittag bekannt.

Die FPÖ wird nach der NÖ Landtagswahl vom Sonntag nicht Udo Landbauer, sondern den bisherigen Klubobmann Gottfried Waldhäusl in die Landesregierung entsenden. 

Die NS-Liederbuch-Affäre hat auch die SPÖ erreicht. Einer der Verdächtigen, der das hetzerische Gesangbuch illustriert haben soll, wurde am Dienstagabend aus der Partei ausgeschlossen.

Jubel bei den Konservativen in Österreich. Die ÖVP ist der Sieger der ersten Landtagswahl nach Antritt der neuen Regierung in Wien. Die FPÖ - skandalgebeutelt - schneidet ...

Die rechte FPÖ hat ein massives Problem. Einer ihrer Spitzenpolitiker war in einer Burschenschaft, deren Liederbuch antisemitische Texte enthielt. Ein Wirbel, der auch Kanzler ...

Der FPÖ-Spitzenkandidat in Niederösterreich hat sich aus der Affäre um die Nazi-Lieder seiner Burschenschaft gezogen. Doch für Bundeskanzler Sebastian Kurz könnte er Skandal Auswirkungen auf EU-Ebene mit sich bringen.

Udo Landbauer bekräftigt in einem ORF-Interview einmal mehr, den NS-verherrlichenden Liedtext seiner Burschenschaft nicht gekannt zu haben. Bundespräsident Alexander Van der Bellen bezichtigt den FPÖ-Politiker indes indirekt der Lüge.