Wien

In Wien läuft ein Beziehungsstreit aus dem Ruder: Ein Mann geht auf seinen Partner los - und wählt dafür eine ungewöhnliche Waffe.

Dämpfer für Österreichs Hoffnungen und Ambitionen bezüglich der Qualifikation für die EM 2020: Polen fügt der rot-weiß-roten Auswahl in Wien gleich im ersten Spiel eine Niederlage zu. Bei allem Ärger aber betonen Österreichs Stars fast nur die positiven Erkenntnisse.

Justizminister Josef Moser (ÖVP) steht den Überlegungen von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ), eine Arbeitspflicht für anerkannte Flüchtlinge einzuführen, ablehnend gegenüber. "Ich sehe derzeit keine Notwendigkeit dafür", sagte der Ressortchef am Mittwoch vor Beginn des Ministerrates. Kritik an den Plänen kam auch von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig.

Der Verwaltungsgerichtshof erlaubt den Bau der dritten Piste. Einsprüche von Bürgerinitiativen wurden abgelehnt.

Ausfall-Liste des ÖFB-Teams für die kommenden EM-Quali-Spiele wächst. Foda muss auf mehrere Spieler verzichten.

Der JETZT-Kultursprecher richtet Beschwerde an Volksanwaltschaft und fordert Umweltverträglichkeitsprüfung.

In Wien ist in der Nacht zum Sonntag eine spontane Party aus dem Ruder gelaufen. Für den Gastgeber endete der Abend im Krankenhaus. 

Eine brennende Gasflasche hat am Donnerstagmorgen in Wien für Aufsehen gesorgt. 700 Menschen mussten von der Feuerwehr evakuiert werden. Die Acetylengasflasche befand sich gerade auf einer Baustelle, als sie plötzlich entflammte.

Es geht um die Vorgänge in der ehemaligen Asyl-Unterkunft in Drasenhofen.

Laut einer Studie ist Wien erneut zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden - und das nun bereits zum zehnten Mal in Folge.

Das Oberlandesgericht Wien hat das Urteil gegen die Ex-Grüne Sigrid Maurer wegen übler Nachrede aufgehoben. 

Die Staatsanwaltschaft Wien ersucht den Nationalrat, die Immunität des geschäftsführenden FPÖ-Klubobmanns Johann Gudenus aufzuheben.

Seit Tagen wird in Wien alles für Österreichs Top-Ereignis hergerichtet - den Opernball. Am Abend wird Star-Sopranistin Netrebko mit ihrem Ehemann das Fest eröffnen. Viele Augen sind aber wieder mal auf einen alten Herrn und seine Begleitung gerichtet.

Der 63. Wiener Opernball ist ganz im Zeichen von Weltstar Anna Netrebko gestanden. 

Gegen einen 51-Jährigen ist Anzeige erstattet worden. Der Mann hatte eine Mitarbeiterin der Parkraumüberwachung bespuckt und beschimpft, nachdem sie ihm einen Strafzettel ausgestellt hatte.

Ab dem kommenden Studienjahr 2019/20 dürfen die Universitäten den Zugang zum Jus-Studium beschränken. Zumindest im ersten Jahr sind die Schranken aber ziemlich durchlässig.

Hilde Zadek hat in ihrer Karriere in allen großen Opernhäusern gesungen, vor allem als Aida und Tosca brillierte sie. Nun ist die Sopranistin in hohem Alter gestorben.

Ein auf einen Rollstuhl angewiesener Mann ist am Freitag schwer verletzt aus seiner in Flammen stehenden Wohnung in Wien-Penzing geborgen worden.

Für Rapid ist am Donnerstag in der Fußball-Europa-League wie erwartet das Aus gekommen. Gegen Inter Mailand setzte es im Sechzehntelfinal-Rückspiel vor rund 30.000 Zuschauern im Meazza-Stadion eine 0:4-Niederlage, womit die Italiener mit einem Gesamtscore von 5:0 die Oberhand behielten.

"Er kämpft wie ein Löwe": Formel-1-Legende Niki Lauda befindet sich nach einer Lungentransplantation und Grippe-Erkrankung weiter auf dem Weg der Besserung.

21 Mitglieder einer Drogen-Bande aus Serbien wandern in Österreich für insgesamt 75 Jahre hinter Gitter. Die Behörden hatten an mehreren Orten in Wien und Niederösterreich insgesamt mehr als 500 Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn spricht sich im Vorfeld einer Missbrauchstagung im Vatikan für Strukturreformen in der katholischen Kirche aus. "Wir brauchen einen Reformschritt in Richtung Gewaltenteilung", sagte Schönborn im APA-Interview. Die Macht der Bischöfe und Pfarrer brauche mehr Kontrolle, so Schönborn, der die Österreichische Bischofskonferenz in Rom vertritt.

Starköchin Sarah Wiener will ins EU-Parlament. Dafür bewirbt wie sich um einen Listenplatz bei den österreichischen Grünen.

Baulöwe Richard Lugner hat in der vergangenen Woche bekanntgegeben, wer ihn in diesem Jahr zum Wiener Opernball begleiten wird: Elle Macpherson. Im Vorfeld hat das Model nun den Menü-Vorschlag für den Abend abgelehnt. 

Am Donnerstagmorgen mussten etwa 8.000 Haushalte bei Wien ohne Strom auskommen. Nach einem Brand in einem Umspannwerk kam es in einigen Gemeinden zu längeren Störungen.