Niederösterreich

Der FPÖ-Spitzenkandidat in Niederösterreich hat sich aus der Affäre um die Nazi-Lieder seiner Burschenschaft gezogen. Doch für Bundeskanzler Sebastian Kurz könnte er Skandal Auswirkungen auf EU-Ebene mit sich bringen.

Udo Landbauer bekräftigt in einem ORF-Interview einmal mehr, den NS-verherrlichenden Liedtext seiner Burschenschaft nicht gekannt zu haben. Bundespräsident Alexander Van der Bellen bezichtigt den FPÖ-Politiker indes indirekt der Lüge.

Johanna Mikl-Leitner will die absolute Mehrheit der ÖVP in Niederösterreich verteidigen. So ganz sicher, dass ihr das gelingt, wirkt sie allerdings nicht. Die Highlights der Puls-4-Elefantenrunde.

Die Junge Volkspartei Niederösterreich hat ein Konzept "erarbeitet", wie junge Menschen kostengünstig wohnen können. Der Haken: Das Konzept gibt es schon lange und nennt sich WG. Nun ernten die jungen Politiker Spott und Häme im Netz.

Es wird stürmisch! Vor allem in Vorarlberg und Tirol ist mit teils orkanartigen Böen zu rechnen. Auf den Bergen kommt es zu Schneeverfrachtungen, und die Lawinengefahr steigt. 

Nach einer Gasexplosion in Niederösterreich läuft ein Großeinsatz der Feuerwehr. Es soll zahlreiche Verletzte und einen Toten geben.

Auf der Nordost-Autobahn (A6) in Niederösterreich ist am Sonntagabend eine Frau von einem Auto überrollt worden. 

Einen äußerst schwierigen Einsatz hatte am Dienstag die Feuerwehr in Schwarzau im Gebirge in Niederösterreich zu meistern. Ein Lkw hatte das Geländer einer Brücke durchbrochen und drohte hinunterzustürzen.

Ein glimpfliches Ende hat die Suche nach dem 12-jährigen Benjamin S. im Bezirk Baden genommen. Nach einer groß angelegten Aktion - bei der unter anderem eine Hundestaffel im Einsatz war - ist der Bub wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Nach einem folgenschweren Unfall in Maissau (Niederösterreich) ist ein achtjähriges Mädchen im Krankenhaus gestorben. Auch die Unfalllenkerin und Mutter des Kindes kam bei dem Unglück ums Leben.

Ein starker Herbststurm ist am Sonntag über weite Teile Österreichs gezogen und hat dabei teils schwere Schäden angerichtet.

Die Polizei Niederösterreich sucht nach einem Einbruch in Brunn am Gebirge nach zwei Verdächtigen und hat eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt. Die Straftat wurde 2015 verübt, jetzt wurden Fahndungsfotos veröffentlicht.

In Niederösterreich sind heftige Gewitter niedergegangen – besonders betroffen waren das nördliche Waldviertel und das Weinviertel. Riesige Hagelkörner und starker Regen verursachten in manchen Ortschaften zu schweren Schäden.

Unfall mit Todesfolge in Niederösterreich: Im Bezirk Wiener Neustadt kommt ein 81-Jähriger mit seinem Wohnmobil auf die Gegenfahrbahn - und knallt frontal in den Wagen einer 19-Jährigen. Sie ist vermutlich sofort tot.

Fünf Verletzte nach einem Frontalzusammenstoß im Bezirk Gänserndorf - die Ursache ist noch nicht geklärt. Alle Beteiligten müssen ins Spital geflogen werden.

Nun steht fest: Der Rekrut der Garde im niederösterreichischen Horn ist an Herzstillstand durch Überhitzung gestorben. Trifft das Bundesheer eine Schuld? Das soll nun unter anderem eine eigene Sonderkommission klären.

Ein dramatischer Kriminalfall hat sich laut einem Medienbericht am Wochenende in Niederösterreich ereignet: Eine Frau wurde entführt, vergewaltigt und erst nach stundenlanger Suche gefunden.

Ungewöhnlicher Zwischenfall in Niederösterreich: Ein Militärhubschrauber der US-Army ist in einem Feld in Bergern notgelandet. Die Maschine befindet sich aktuell noch auf österreichischem Boden.

Ab Dienstag kehrt die Hitze nach Österreich zurück. Bis Ende der Woche sind vor allem im Osten bis 36 Grad möglich. Zwischendurch ist immer wieder mit Gewittern zu rechnen.

Quasi über Nacht kam er zurück: der Winter mit gnadenlosen Temperaturen. Kurze Auflockerung ist am Freitag möglich, aber von Frühling vorerst keine Spur.

Windiges und unbeständiges Wetter ab Dienstag in ganz Österreich. Die Temperaturen bleiben zunächst mild, sinken allerdings zum Wochenende. 

Ein "Fake News"-Vorwurf hat juristische Folgen: "Falter"-Chefredakteur Florian Klenk verklagt die ÖVP Niederösterreich, nachdem diese ihn der Lüge bezichtigt hat.

Johanna Mikl-Leitner ist die neue Landeschefin der ÖVP Niederösterreich. Sie erhielt 98,5 Prozent der Stimmen - mehr als ihr Vorgänger Erwin Pröll jemals bekam.

Es ist so schön gewesen, dieses Frühlingsintermezzo! Doch ist am Wochenende mit einem Temperatursturz zu rechnen: Es wird in ganz Österreich bis zu zehn Grad kälter. Wolke und Regenschauer dominieren das Landschaftsbild. Auch die kommende Woche bringt viel Wolken und Regen.

Die Woche startet freundlich und sonnig - doch schon am Dienstag erreicht eine Störung Österreich, die wechselhaftes und sehr stürmisches Wetter bringt. Ab Mitte der Woche gibt es Schnee und Regen, am Freitag überwiegt wieder viel Sonne.