Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Proteste begleiten die erste große Messe von Papst Franziskus bei seinem Chile-Besuch. An einer Papst-Messe hat auch der Bischof teilgenommen, der Sexualverbrechen gegen Kinder gedeckt haben soll.

Ein Schulbus kommt in Baden-Württemberg von der Straße ab und kracht in eine Hauswand. Bei dem Unfall werden Dutzende Kinder verletzt.

Als die Beziehung scheitert, eskaliert die Situation. Dann verschwindet das gemeinsame Kind. Fahnder spüren es in den Niederlanden auf.

Beim Schwimmunterricht ist ein zwölf Jahre alter Schüler tödlich verunglückt. Die Polizei spricht von einem Unglücksfall.

Die Polizei hat die Leiche einer seit knapp drei Wochen vermissten 41-jährigen Frau aus Ostholstein gefunden.

Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" im Ostchinesischen Meer breiten sich mehrere Leichtölteppiche aus. Experten warnen nun vor einer der schlimmsten Naturkatastrophen aller Zeiten.

Als die Beziehung scheitert, eskaliert die Situation. Dann verschwindet das gemeinsame Kind. Fahnder spüren es in den Niederlanden auf.

So etwas möchte sich niemand vorstellen. In Kalifornien hält ein Ehepaar seine 13 Kinder gefangen. Sie bekommen kaum zu essen, einige waren angekettet. Abgründe tun sich auf, auch für die Polizei.

Für 13 Geschwister in Kalifornien muss das Zuhause die Hölle gewesen sein - kaum zu essen oder zu trinken, von den Eltern ans Bett gefesselt. Einem Mädchen gelingt jetzt die Flucht, der Polizei bieten sich erschütternde Bilder.

Es liest sich wie ein grausamer skandinavischer Krimi - und ist doch Realität: Die Anklage ist überzeugt, dass U-Boot-Bauer Peter Madsen den Mord an der Journalistin Kim Wall kaltblütig plante.

Überflüssige Arbeiten, stümperhafte Ausführung, viel zu hohe Rechnung - mit dieser Masche soll ein bundesweit tätiger Schlüsseldienst vom Niederrhein jahrelang seine Kunden ...

Oliver Ivanovic wurde von Unbekannten erschossen. Der wohl bekannteste serbische Politiker im Kosovo wurde in der Stadt Mitrovica von vier Kugeln getroffen.

Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten". Das gab Jury-Sprecherin Nina Janich am Dienstag in Darmstadt bekannt.

Ein Wettertief beschert Österreich diese Woche spiegelglatte Straßen, starke Windböen und sehr viel Neuschnee. Die Unwetterwarnung gilt für weite Teile Österreichs.

Bei einem Schulbus-Unfall in Eberbach in Baden-Württemberg sind 48 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. Der Bus war in eine Hauswand gefahren.

Erneut ist vor Japan ein Geisterschiff entdeckt worden, in diesem waren sieben Leichen. Die Toten kommen wahrscheinlich aus Nordkorea.

Beim Einsturz einer sich noch im Bau befindlichen großen Brücke sind in Kolumbien mindestens zehn Arbeiter getötet worden. Acht Menschen wurden schwer verletzt.

"Jamaika-Aus" wurde das Wort des Jahres. Das "Unwort des Jahres" 2017 besteht aus zwei Wörtern: "alternative Fakten". Die sprachkritische Jury rügte auch noch zwei andere Begriffe.

Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten". Das gab Jury-Sprecherin Nina Janich am Dienstag in Darmstadt bekannt.

Feuerwehrmann fängt fallendes Kind bei Wohnungsbrand in Kalifornien

Eine Explosion erschüttert die belgische Stadt Antwerpen. Im Stadtzentrum werden mehrere Gebäude beschädigt, mehrere Menschen verletzt. Ein terroristischer Hintergrund gilt als ...

Eberbach (dpa) - Bei einem Schulbus-Unfall in Eberbach in Baden-Württemberg sind mindestens 20 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. Der Bus sei am Dienstagmorgen in ...

Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die ...

Die Zahl der Turnschuhe ist limitiert, zugleich gilt der Sneaker als Fahrschein: Hunderte harren in Berlin vor zwei Geschäften aus, um heute einen der Schuhe im Look der ...

Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehentlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die ...

So etwas möchte sich niemand vorstellen. In Kalifornien hält ein Ehepaar seine 13 Kinder gefangen. Sie bekommen kaum zu essen, einige waren angekettet. Abgründe tun sich auf, ...

Das Wetter in Deutschland bleibt ungemütlich, vielerorts muss mit Glätte gerechnet werden. In der Nacht zum Dienstag hatte es im Osten geschneit, in Berlin lag zum Beispiel ...

Er kündigt sich meist mit einem leichten Kribbeln in der Nase an, dann bricht der Nieser auch schon heraus. Diesen Impuls zu unterdrücken ist keine gute Idee - man kann dabei ...

Ein Erdbeben hat am Montagabend die Region der griechischen Hauptstadt Athen erschüttert.

Ein 46-jähriger IT-Techniker, der am 22. April 2017 in Wien-Wieden seine Ehefrau laut Anklage von der Dachterrasse 15 Meter in die Tiefe gestoßen hatte, ist am Montagabend am Landesgericht zu einer siebenjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Die Geschworenen verwarfen mit dem knappest möglichen Abstimmungsverhältnis die Mordanklage. Vier Laienrichter folgten der Anklage, vier verneinten sie.

In der Schweiz ist eine Frau von einem offiziellen Schlittenweg abgekommen und in den Tod gestürzt. Wie der Unfall bei Andermatt zustande kam, wird noch untersucht.

Felsstürze mit teils enormen Ausmaßen verunsichern derzeit nicht nur Alpinisten und Urlauber, sondern auch die Tourismusindustrie. Häufen sich solche Geschehnisse? Wird Wandern im Gebirge lebensgefährlich? Fachleute haben gute und schlechte Nachrichten. 

Papst Franziskus fürchtet sich vor einem möglichen Atomkrieg. Laut Ansicht des Kirchenoberhaupts könnte bereits ein Zwischenfall einen Krieg auslösen. 

Ein Sexualstraftäter lebt bei einer Frau, die ein Kind hat - obwohl Richter ihm das verboten haben. Später stellt sich heraus: Das Paar bietet den Neunjährigen für Sex an. Der ...

Bali, Papua-Neuguinea, Philippinen: Gleich mehrere Vulkane halten derzeit viele Tausend Menschen in Südostasien in Atem. Sie alle leben täglich mit der Angst vor einem großen ...

Wer in diesen Tagen ein Knöllchen im rheinland-pfälzischen Unkel bekommt, könnte trotzdem Grund zur Freude haben. Seit Anfang des Jahres werden dort Null-Euro-Knöllchen verteilt. Was wie ein schlechter Witz klingt, soll aber bei den Sündern auch etwas bewirken.

Mithilfe einer Drohne haben Rettungskräfte einen 86-Jährigen Mann das Leben gerettet. Der aus Unterfranken stammende Mann hatte sich verlaufen und war in einem sumpfigen Acker stecken geblieben. 

Donnernd krachen Trümmer aus einem oberen Stockwerk in die Lobby der indonesischen Börse in Jakarta. Eine Galerie ist eingestürzt. Dutzende Menschen werden verletzt - und haben ...

Der Fall des missbrauchten Jungen in Freiburg entsetzt weiter. Angehörige des Lebensgefährten der Mutter behaupten, man habe dem Jungen nichts angemerkt.

Ein unter Drogeneinfluss stehender Raser ist in Kalifornien mit seinem Auto bei einem Zahnarzt gelandet - im ersten Stock.

China will nicht mehr die Müllkippe der Welt sein und hat für 2018 ein Importverbot für Kunststoffabfälle erlassen. Auch Deutschland hat einen Teil seines Plastikmülls bisher im Reich der Mitte entsorgt. Was bedeutet die Entscheidung?

Ihre umstrittene Kritik an der #MeToo-Debatte hat hohe Wellen geschlagen. Nun hat sich Catherine Deneuve entschuldigt.

Im mexikanischen Bundesstaat Veracruz sind neun zerstückelte Leichen in einem Kleintransporter gefunden worden. 

168 Menschen sind an Bord eines Flugzeugs, das von Ankara ins nordtürkische Trabzon fliegt. Bei der Landung kommt die Maschine von der Piste ab, rollt auf einen Abhang - und kommt erst kurz vor dem Meer zum Stehen. Ein Passagier sagt: "Unsere Rettung ist ein Wunder."

Eine Woche lang brannte das iranische Schiff lichterloh auf hoher See vor der chinesischen Küpste - nun ist es nach einer Explosion gesunken. Für die 32 Besatzungsmitglieder ...

168 Menschen sind an Bord eines Flugzeugs, das von Ankara ins nordtürkische Trabzon fliegt. Bei der Landung kommt die Maschine von der Piste ab, rollt auf einen Abhang - und ...

168 Menschen sind an Bord eines Flugzeugs, das von Ankara ins nordtürkische Trabzon fliegt. Bei der Landung kommt die Maschine von der Piste ab, rollt auf einen Abhang - und kommt erst kurz vor dem Meer zum Stehen. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt.

Ein Werbefoto von H&M wird als rassistisch kritisiert. Die Modekette entschuldigt sich dafür und zieht es zurück. Doch Kritikern in Südafrika geht das nicht weit genug. Sie ...

Nach dem rassistischen Eklat um eine H&M-Werbung haben Demonstranten in Südafrika H&M-Läden angegriffen. Die Modekette hat ihre Läden vorübergehend geschlossen.

Beim Schneeschuhwandern ist in der Schweiz ein Deutscher mit seinem Schweizer Begleiter tödlich verunglückt. Die beiden seien am Samstag am Westhang des Hinterrugg gut 80 Kilometer südöstlich von Zürich plötzlich abgestürzt.