Spülmaschine reinigen: Hausmittel statt Chemiekeulen

Kommt das Geschirr schmutzig aus der Spülmaschine, wird es Zeit für eine Tiefenreinigung. Denn Schmutz- und Kalkablagerungen vermindern die Reinigungskraft und können das Gerät auf Dauer schädigen. Um die Spülmaschine hygienisch zu reinigen, braucht es keine chemischen Reinigungsprodukte. Das geht auch umweltschonend und trotzdem effektiv - und wir zeigen Ihnen, wie. © 1&1 Mail & Media