Wissenschaftler des schwedischen Museums für Naturgeschichte haben Pflanzenfossilien von Rotalgen gefunden, die 1,6 Milliarden Jahre alt sind. Die Entdeckung legt nahe, dass sich mehrzelliges Leben viel früher entwickelt haben muss als bisher angenommen.

Die Forscher haben zwei Arten von Fossilien gefunden. Beide ähneln Rotalgen, wie das Wissenschafts-Portal "phys.org" berichtet. Die Funde lagen gut konserviert in Kalksedimenten im zentralindischen Distrikt Chitrakoot. Die erste Art ist fadenartig und die zweite besteht aus fleischartigen Kolonien.

Zellstruktur ähnelt Rotalgen

Unter dem Mikroskop konnten die Forscher eine innere Zellstruktur ausmachen, die charakteristisch für Rotalgen ist. "Man kann sich nicht hundertprozentig sicher über dermaßen altes Material sein, da keine DNA mehr übrig ist", erklärte Stefan Bengtson vom schwedischen Museum für Naturgeschichte.

Die Eigenschaften der Funde würden allerdings mit der Morphologie und Struktur der Rotalge übereinstimmen. Die Resultate wurden im Journal "PLOS Biology" veröffentlicht.

Die frühesten Spuren von Leben auf der Erde sind mindestens 3,5 Milliarden Jahre alt. Diese einzelligen Organismen hatten allerdings weder Nukleus noch Organellen. Forscher nahmen bis heute an, dass sich mehrzellige Organismen erst später verbreiteten, vor circa 600 Millionen Jahren.

Leben viel älter als angenommen

Entdeckungen von mehrzelligen Organismen hatte es in der Vergangenheit nur sehr selten gegeben und ihre Interpretation gestaltete sich schwierig. Wissenschaftler hatten große Probleme damit, den Anfang des Lebens zu rekonstruieren und einzuordnen.

Vor dem aktuellen Fund hatten Forscher die ältesten bekannten Rotalgen auf ein Alter von 1,2 Milliarden Jahren geschätzt. Die indischen Fossilien sind ganze 400 Millionen Jahre älter und bei weitem die ältesten pflanzenähnlichen Fossilien, die je gefunden wurden.

Die Geschichte des Lebens muss aus diesen Gründen wohl tatsächlich neu überdacht werden. "Die Zeit des sichtbaren Lebens hat anscheinend viel früher angefangen, als wir gedacht haben", sagte Bengtson.