Diese Verschwörungstheorien ranken sich um die Mondlandung

Am 20. Juli 1969 landete die Apollo 11 auf der Oberfläche des Mondes. Neil Armstrong war am Tag drauf der erste Mensch der einen Fuß auf den Himmelskörper setzte. Noch immer ranken sich verschiedene Verschwörungstheorien um das geschichtliche Ereignis. Die beliebtesten finden Sie hier. © spot on news