UNO-Schätzung: Ab jetzt leben acht Milliarden Menschen auf der Erde

Am 15. November wird die Weltbevölkerung nach Schätzungen der Vereinten Nationen die Acht-Milliarden-Schwelle überschreiten. Schon im nächsten Jahr wird Indien wohl das bevölkerungsreichste Land der Erde sein und China ablösen. Insgesamt geht das Bevölkerungswachstum weltweit aber zurück. © KameraOne