Anita Klingler

Chefin vom Dienst (CvD)

Seit 2012 ist Anita Klingler Teil unserer Redaktion. Ursprünglich als Redakteurin für Österreich und die Schweiz eingestellt, kümmerte sie sich vor allem um die Politik-Berichterstattung aus den Alpenländern und begleitete so manche Regierungskrise in ihrer Heimat. Nach mehreren Jahren als stellvertretende Chefin vom Dienst (CvD) übernahm sie diese Funktion im Frühjahr 2019 hauptamtlich.

Als Chefin vom Dienst leitet sie den Newsdesk. Zu ihren Aufgaben zählen die Auswahl und das Setzen der Themen, das Texten von Schlagzeilen und das Optimieren unserer Inhalte. Sie behält unsere Konkurrenz im Blick, entscheidet, welche Meldungen das Zeug zur Eilmeldung haben, und macht die Letztkontrolle in Sachen Qualität. Zum Schreiben eigener Inhalte bleibt wenig Zeit, deshalb bringt sie sich vor allem in der Themenfindung ein. Ihre Schwerpunkte sind österreichische und brasilianische Politik sowie Technikthemen.

Anita Klingler hat an der Universität Salzburg und an der Universidade Federal do Rio de Janeiro Kommunikationswissenschaft, Spanisch und Portugiesisch studiert. Schwerpunkte waren Journalistik und Audiovisuelle Medien. Parallel absolvierte sie die Journalistenausbildung der Österreichischen Medienakademie. Schon während ihres Studiums schrieb sie für diverse Medien, unter anderem die "Salzburger Nachrichten", den "Kunstfehler" der ARGE Kultur, "Focus Campus" und das "eBay Magazin". Mehrere Jahre arbeitete sie beim IT-Business-Magazin "ZDNet.de", zunächst als Volontärin, später als freie Mitarbeiterin.

Kürzel: ank

Artikel von Anita Klingler

Wintersport

ÖSV: Slalom-Queen Marlies Schild beendet Karriere

von Anita Klingler
Politik

Hans Jörg Schelling ist neuer Finanzminister - und das sagt die Politik

von Anita Klingler
Panorama

Wetter 2014: Unwetterwarnung für Tirol und Kärnten

von Anita Klingler
Politik

FPÖ-Nachwuchspolitiker Markus Ripfl fordert Auftrittsverbot für Jan Delay

von Anita Klingler
Politik

Heinz-Christian Strache fällt auf Satire-Site "Der Postillon" herein

von Anita Klingler
Panorama

Geh bitte, des ned a no: Maximilian Krauss als Vizepräsident des Wiener Stadtschulrats

von Anita Klingler
Politik

Justizminister Wolfgang Brandstetter erwägt härtere Strafen für Hass-Postings

von Anita Klingler
Politik

Martin Sonneborn plant Ableger von "Die Partei" in Österreich

von Anita Klingler
Unterhaltung

Loben statt strafen: Brief einer Gender-Verfechterin an eine Gegnerin - und umgekehrt

von Anita Klingler und Katrin Schäfer
Politik

SP-Justizsprecher fordert U-Haft für Karl-Heinz Grasser

von Anita Klingler
Panorama

Geh bitte, des ned a no: Nazi-Eklat um WM 2014 und Michael Jeannée

von Anita Klingler
Politik

Julius Meinl V. droht Strafprozess

von Anita Klingler
Fußball

WM 2014: Darum mögen Österreicher das DFB-Team

von Anita Klingler
Musik

Maria Rauch-Kallat: Andreas Gabalier "gibt Frauenfeinden Munition"

von Anita Klingler
Musik

Andreas Gabalier rechtfertigt "große Söhne" in Bundeshymne

von Anita Klingler
Stars & Prominente

Mein erstes Mal am Life Ball

von Anita Klingler
Stars & Prominente

Life Ball 2014: Der wildeste Ball Österreichs im Liveblog

von Nina-Carissima Schönrock und Anita Klingler
Stars & Prominente

Plakatstreit um Life Ball: Was Kinder zu "Eva mit Penis" zu sagen haben

von Anita Klingler
Wahlen

Günther Jauch nimmt Giovanni di Lorenzo in Schutz

von Anita Klingler
Stars & Prominente

Plakatstreit um Life Ball: FPÖ erstattet Anzeige wegen Pornografieverdachts

von Anita Klingler
Eurovision Song Contest

Rudi Dolezal über Conchita Wurst: "Chance, ein Weltstar zu werden"

von Anita Klingler
Stars & Prominente

Russkaja im Interview: Song Contest, Diversity Ball und Conchita Wurst

von Anita Klingler
Finanzen & Verbraucher

Bifie-Direktoren Martin Netzer und Christian Wiesner quittieren ihre Posten

von Anita Klingler
Eurovision Song Contest

Conchita Wurst setzt am ESC ein Zeichen für Toleranz

von Anita Klingler
Stars & Prominente

Falco-Mutter Maria Hölzel stirbt in Wien

von Anita Klingler