Kurz vor dem Finale der Bundespräsidentenwahl hat sich die Mutter von FPÖ-Kandidat Norbert Hofer den Fuß gebrochen. Hofer erfuhr über die Medien davon.

Die 76 Jahre alte Mutter von Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer ist am Tag vor der Stichwahl im Badezimmer gestürzt. Das berichtet die Gratiszeitung "Heute.at".

Hofers Mutter lebt ebenfalls im burgenländischen Pinkafeld. Am Samstag rutschte sie im Badezimmer aus und stürzte. Der Fuß schwoll an, worauf sie ins Spital fuhr. Laut Medienberichten erfuhr Norbert Hofer erst durch Journalisten vom Unfall seiner Mutter. (af)

Die Wahl zum Bundespräsidenten live im Ticker