Eine ehemalige Hippiestadt in Mexiko, ein Geheimtipp in der Türkei und die Schönheit griechischer Inseln: Reise-Bloggerin Mareen Schauder verrät ihre fünf Lieblingsorte, die von vielen Touristen noch immer unterschätzt werden.

Reise-Bloggerin Mareen Schauder hat ihren Job gekündigt und verdient nun mit Reisen ihren Lebensunterhalt.

Miss Everywhere - Tulum @ Azulik

Ihr Blog (www.misseverywhere.com) ist erfolgreich, auch auf Facebook, Instagram und YouTube ist die Kölnerin aktiv - und zeigt uns von beeindruckenden Orten besondere Bilder.

Wir haben sie gebeten, Ihre Erlebnisse mit unseren Lesern zu teilen und uns ihre Lieblingsorte zu nennen. Diese fünf Reiseziele, die von vielen Touristen noch immer unterschätzt werden, legt Mareen Schauder Ihnen ans Herz:

1. Tulum: Die einstige Hippiestadt Mexikos ist der neue Promi-Hotspot. Yoga-Sessions am weißen Strand vor türkis schimmerndem Wasser, frisch gepresste Säfte, trendige Restaurants mit modernen Speisekarten und Diskokugeln an Palmen machen Tulum zum neuen Mekka für alle Anhänger eines gesunden, modernen Lifestyles.

2. Cinque Terre: Die fünf bunten Dörfchen Manarola, Monterosso, Vernazza, Corniglia und Riomaggiore bieten spektakuläre Aussichten und Wanderwege entlang der Küste Liguriens. Ausgefallene Eissorten und traditionelle Pastavariationen darf man sich an diesem Hotspot Italiens keinesfalls entgehen lassen.

3. Santorini: Das Atlantis Griechenlands bietet als Vulkaninsel atemberaubende Ausblicke und Sonnenuntergänge, die man nie wieder vergisst. Die weiß-blaue Architektur der Insel lädt ein zu romantischen Spaziergängen und bringt einen in eine andere, wunderschöne Welt.

4. Kappadokien: Hunderte von Heißluftballons, die jeden Morgen zum Sonnenaufgang über die Lavahöhlenlandschaften von Kappadokien fliegen, machen dieses Weltkulturerbe seit Jahren zum Geheimtipp der Türkei.

5. Mykonos: Die weiße Insel Griechenlands mit malerischen Gässchen und einer hippen Szene. Ein Nachmittag im angesagten Beachclub "Nammos" ist unvergesslich. Die Insel fühlt sich an wie Ibiza vor zehn Jahren, als noch nicht jeder Tourist wusste, was die Insel zu bieten hat. Ein optimales Reiseziel bis Ende Oktober.

Tiefere Einblicke in die Reisen von Mareen Schauder gibt's in unserer Reportage über die Bloggerin - und in dieser Bildergalerie:

Und Eindrücke von den genannten Orten gibt es zudem auf bereits genanntem YouTube-Account - zum Beispiel aus Tulum: